Lost Room 5 @ MS Stubnitz Hamburg

LIVE: Xarah Dion † Automelodi

Lost Places [Hamburg] & The Red Room haben sich als Lost Room zusammen getan um Bands zu präsentieren, die es verdient haben gehört und gesehen zu werden.

Wir sind stolz die 5. Kooperation dieses mal mit diesen Künstlern zu veranstalten:

† Live †

Xarah Dion

http://www.xarahdion.com

Xarah Dion ushers in a unique yet classic sound, infused in coldwave, left-field electronics and techno, laced with spoken and sung vocals. Dion’s LP Le Mal Nécessaire (2014) brought her to widely tour Europe. Following up, the 7″ Sillage & Caprice (2015) made its way in the dark electronic music circles. The sophomore LP FUGITIVE (2016) expands into skillfull arrangements and darker propositions. Following up, the Collision split 12″ EP (2018) covered an EBM ground yet maintaining her signature melodies. Dion’s new album PLEIN NORD is a synthesis of her past achievements and dives further into progressive structures and incisive sonorities. Xarah Dion is the ethereal instilled into feverish sequences and heavy rythms.

Automelodi

https://automelodi.com

Formed in 2006, Automelodi is now mainly comprised of Xavier Paradis (vocals, synths), and Dillon Steele (guitar, electronics). With a career that spans over two decades (releasing over time with various projects or under different monikers, such as Arnaud Lazlaud), Paradis is a well-established figure in Montréal’s dense electronic music culture, and Automelodi has become one of the most innovative projects to come out of the region.

Automelodi’s music embraces and re-contextualizes a spectrum of influences that include the lesser-known European synthpop and post-punk of the latter Twentieth Century, combined with literary stylizations reminiscent of Gallic songwriters such as Serge Gainsbourg and Brigitte Fontaine—with nearly all vocals delivered in French. Following their self-released first EP, an eponymous album was released in 2010 by the now defunct Brooklyn label Wierd Records. The second LP, „Surlendemains acides“, was released in digital format in October 2013 and then on vinyl in 2014.

Automelodi have recently completed a third LP which is set to be released in 2019 on Austin’s Holodeck Records. The band is also planning a tour to support the new LP. This will be their first time performing in Europe after a nearly 3-year hiatus.

Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr
VVK 12 € (+ Gebühr)
AK 14 €

https://www.facebook.com/redroomhh/
https://www.facebook.com/lost.places.hamburg/
https://www.facebook.com/msstubnitz/
https://www.facebook.com/events/2372641126281355/

Lost Room @ MS Stubnitz Hamburg

LOST ROOM:
Live: Konstantin Unwohl † Void//Gist † Distel

Lost Places [Hamburg] & The Red Room (Hamburg) haben sich zusammen getan um Bands zu präsentieren, die es verdient haben gehört und gesehen zu werden.

Wir sind stolz die dritte Kooperation mit diesen Künstlern zu ver­an­stal­ten:
Konstantin Unwohl, Void//Gist & Distel.

LOST ROOM (Kooperation Lost Places & Red Room) präsentieren:

† Live †

Konstantin Unwohl
https://konstantinunwohl.bandcamp.com/music
https://soundcloud.com/jeffholder

Void Gist
https://voidgist.bandcamp.com/music
https://www.facebook.com/voidgist

Distel
https://distel.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/this.is.distel
https://ant-zen.bandcamp.com/album/wapens

Im Anschluss: Aftershowparty † Lost Places †

Party ab 01:00 Uhr: 6 €

DJ:
Mister K / A Night With Catastrophes / Return of the Living Dead (Hamburg).
Herr Defekt / Junge Obscur / Lost Places (Hamburg).

Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr

VVK 12 € (+Gebühr)
AK 14 €

https://www.facebook.com/msstubnitz/
https://www.facebook.com/events/1327350224070184/

Tickets:
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=28845&fbclid=IwAR2n6kFnProLRljICaQ8bg9OqcHP2UN9XQQhCw6wZMIZ_IiUzA6B1piMt-g

The Red Room vs. Gothic Pogo Party @ Alte DildoFabrik Hamburg

The Red Room vs. Gothic Pogo Party @ Alte DildoFabrik Hamburg

Zur nächsten RED ROOM begrüßen wir UNSOUND (Dividing Lines) und ZEITUNGEIST (Gothic Pogo) aus Leipzig für ein THE RED ROOM VS. GOTHIC POGO PARTY – Special!

Die DJs werden für euch ein Set aus Postpunk, Obscure 80’s, (Minimal-)Wave und DeathRock auflegen.

http://www.gothicpogo.com
https://www.facebook.com/gothic.pogo.party/
https://www.facebook.com/redroomhh/

Eintritt 5€

https://www.facebook.com/dildofabrik.hamburg/
https://www.facebook.com/events/483352965471798/

The Red Room @ Alte DildoFabrik Hamburg

The Red Room – Gast DJs: SHOCKWAVE-Crew

Für eine SHOCKWAVE-Party wird selbst der RED ROOM blau.

Wir freuen uns auf die großartigen Partyterroristen aus Leipzig, die vor ihrem jährlichen Highlight – dem Pfingstsonntag auf dem Gothic Pogo Festival – Hamburg mit ihrem latent gut gelaunten grufti-minimal-postpunk-Stilmix beehren.

Freut euch auf Klassiker, Perlen, Neuheiten und Unerwartetes in gewohnt souveräner Weise präsentiert von den:

DJs:
„m“ (Leipzig | Shockwave)
The Ringo (Leipzig | Shockwave)

und organisiert von unserem „GlitzerJockey“ Kasi.

https://www.facebook.com/redroomhh/
https://www.facebook.com/dildofabrik.hamburg/
https://www.facebook.com/events/825449620973240/

The Red Room @ The Warehouse Hamburg

Wir freuen uns besonders, dass dieses Mal Jan Endzeit von der Crimson Night aus Münster anreist, um für Euch PostPunk, Punk, DeathRock, Wave, Minimal und GothRock aufzulegen. Sicherlich kennen einige sein DJ-Set auch vom Gothic Pogo Festival.

Ergänzt wird das Programm mit PostPunk, New Wave, Synthpop, Minimal Electronics, Cold Wave und Gothic vom hochgeschätzten Herrn_Brandt.

ACHTUNG:

Nach dem Motto „öfter Mal was Neues“ feiern wir die März-Ausgabe des Red Rooms mit Euch in einer anderen Location!

Vom Keller der Drei-Zimmer Wohnung geht es dieses Mal in den 1. Stock des Warehouse in der Großen Freiheit Nr. 9 – mit Aussicht auf die Große Freiheit.
Für die Biertrinker bietet das Warehouse zehn Sorten Craftbeer vom Fass.
Ihr findet den Laden ziemlich am Anfang der Großen Freiheit auf der linken Seite.

Lasst Euch überraschen! :)

23 Uhr // 5 EUR

https://www.facebook.com/The-Warehouse-751883448328848/
https://www.facebook.com/redroomhh/
https://www.facebook.com/events/150582098943074/

The Red Room – New Year’s Eve @ Alte DildoFabrik Hamburg

Silvesterparty für Freunde der dunklen Tanzmusik.

Mr. K (Hamburg | Return of the Living Dead)
http://www.livingdead.de/
a. e. schatten (Bremen | coinciDANSES / Berlin | Euphoria)
https://www.facebook.com/coincidanses/
und
robertianjim (Berlin | Rituals & Visions / Leipzig | Vanity Noire)
https://www.facebook.com/Vanity.Noire/
sorgen mit Laptop und Schallplatten für eine angemessene Musikmischung, die sich grob mit den Labels GOTH – POST PUNK – SYNTH WAVE – DARK ELECTRONICS umschreiben lässt.

Dazu gibt es den obligatorischen Mitternachtssekt und Knabbereien.

Tickets sind im Vorverkauf für 10 Euro erhältlich.

Vorverkauf und Informationen unter
theredroom@outlook.de

https://www.facebook.com/redroomhh/
https://www.facebook.com/events/1850718408289924/

The Red Room - New Year's Eve @ Alte DildoFabrik Hamburg

The Red Room @ Alte DildoFabrik Hamburg

DJ SHADOW DANDY
Berlin || Ex Frank the Baptist | Decadence | MonsterTanz | Insomnia
Classic und Modern Goth – Deathrock – Postpunk – New Wave – Cold Wave – EBM – Minimal – Industrial

DJ RECKY
Hamburg || Ex- Planet Subotnik
Gothic – Minimal – Wave – SynthPop

Wir möchten euch herzlich zur nächsten RED ROOM – Party am Freitag, dem 3.11. einladen.

An den Reglern stehen diesmal DJ SHADOW DANDY aus Berlin (ex Frank the Baptist, Decadence, MonsterTanz, Insomnia) und DJ RECKY aus Hamburg (ex Café Planet / Subotnik).

SHADOW DANDY legt für euch Classic und Modern Goth, Deathrock, Postpunk, New Wave, Cold Wave, EBM, Minimal und Industrial auf.

Wir freuen uns sehr, dass RECKY dieses Mal wieder mit dabei ist – ihr könnt von ihm eine Mischung aus Gothic, Minimal, Wave und SynthPop erwarten.

23 Uhr || 5 EUR

https://www.facebook.com/dildofabrik.hamburg/
https://www.facebook.com/redroomhh/
https://www.facebook.com/events/1909672592383981/

The Red Room @ Alte DildoFabrik Hamburg

Dieses Mal freuen wir uns darauf, zum zweiten Mal einen Abend mit dem Hamburger LOST PLACES – DJ – Team HERR DEFEKT & JUNGE OBSCUR feiern zu können. Wer ihre wunderbare Veranstaltung in der Komet-Bar kennt, weiß natürlich, dass wir viel Tanzbares, Ungewöhnliches und Ausgesuchtes aus den Genres MINIMAL SYNTH, DARK WAVE, ANGST POP, POST PUNK erwarten können.

Mitbringen werden die beiden Djane GOTO HELL (BatCave // Kleinraumdisko,) die BATCAVE, WAVE, SYNTH und 80er für Euch auflegt.

Doors // 23 Uhr
Entritt // € 5

https://www.facebook.com/dildofabrik.hamburg/
https://www.facebook.com/redroomhh/
https://www.facebook.com/events/505470746511946/

The Red Room @ Alte DildoFabrik Hamburg

Live in Concert: BEN BLOODYGRAVE

BEN BLOODYGRAVE wird den Abend mit einem Konzert eröffnen. Der Solo-Künstler ist zum zweiten Mal im RED ROOM zu Gast und wird uns auch wieder als DJ die Ehre geben! Von ihm wird es eine Mischung aus in Hamburg selten gespieltem SynthWave und HighEnergy geben.

Neben BEN BLOODYGRAVE legt Herr_Brandt von der DAMAGED GOODS auf. Auch Herr_Brandt ist zum zweiten Mal im RED ROOM und wir freuen uns auf sein gekonntes Programm – wie viele von Euch von seinen Parties wissen, erwarten uns ausgesuchter und tanzbarer Post Punk, SynthPop, New Wave, Cold Wave und Gothic.

Concert // 23 Uhr
Party // 24 Uhr

Concert & Party // 7 EUR
Party // 5 EUR

DJs:

Ben Bloodygrave
Berlin | SynthWave – HighEnergy

https://bloodygrave.com/

Herr_Brandt
Hamburg | Post Punk – New Wave- SynthPop – Minimal Electronics – Cold Wave – Gothic

https://www.facebook.com/Damaged-Goods-451938618235767/

https://www.facebook.com/dildofabrik.hamburg/
https://www.facebook.com/redroomhh/
https://www.facebook.com/events/509126962544944/