Negative Dekadenz @ Kulttempel Oberhausen

Negative Dekadenz @ Kulttempel Oberhausen

NEGATIVE DEKADENZ

// Cold Wave // Angstpop // Minimal // Dark Electro //
// Industrial // Postpunk // Dark Wave //

Dr. Creep (Die Klapse) und DJ Jeddeloh (Nebelwelten) laden gemeinsam zum Auftakt einer neuen Veranstaltungsreihe in den Kulttempel Oberhausen ein, wo beide zuletzt „Die dunkle Ewigkeit“ präsentierten.
Wie gewohnt, erwartet die Gäste eine musikalisch angenehm dunkle Tanzveranstaltung, auf der man sorgfältig ausgewählte Perlen abseits vom Einheitsbrei genießen darf.
Soll heißen: Dies ist weder eine reine 80er-Party noch eine beliebige Reihung millionenfach gehörter Szenehits. Wir schätzen ältere Songs durchaus, aber wir verstehen uns als nach-wie-vor-szeneaktiv in Bezug auf alternative, düstere Musik und lieben es – auch heute noch – neue Songs und Künstler zu entdecken.

Eintritt: 5€
Beginn: 22 Uhr

Wir freuen uns auf Euch! 🙂

Einen lieben Dank an Ramona Dietz für das tolle Foto!

https://www.facebook.com/Kulttempel/
https://www.facebook.com/dieklapse/
https://www.facebook.com/events/174460273080190/

Legenden, Helden, Kult! @ Kulttempel Oberhausen

Legenden, Helden, Kult! @ Kulttempel Oberhausen

Legenden, Helden, Kult! Natürlich inklusive Sekt um Mitternacht und Frühstücksbuffet.
Und weil wir Euch, und uns, einen guten Start wünschen, verlosen wir an diesem Abend – der Quersumme von 2017 entsprechend – folgende zehn Preise:

3x freien Eintritt zu JEDEM Kulttempel-Konzert im Jahr 2017
3x Rabatt von 50 Prozent auf JEDES Kulttempel-Konzert im Jahr 2017
4x Rabatt von 25 Prozent auf JEDES Kulttempel-Konzert im Jahr 2017

Start 21 Uhr
6 Euro Eintritt

https://www.facebook.com/Kulttempel/
https://www.facebook.com/events/842701362532169/

New Wave Party @ Kulttempel Oberhausen

New Wave Party @ Kulttempel Oberhausen

Indie, Wave, Postpunk. Punk und Gothrock der 80er Jahre stehen bei unserem neuen Partyformat im Vordergrund. DJ George Stäcker und Cheesy werden für den richtigen Sound sorgen.

https://www.facebook.com/Kulttempel/
https://www.facebook.com/events/1064413460339939/

Dead:E:nD @ Kulttempel Oberhausen

Dead:E:nD @ Kulttempel Oberhausen

Electro, EBM, Future Pop, 80s, Dark, Classics, Noise, Industrial usw….

Eintritt 5 €

https://www.facebook.com/Kulttempel/
https://www.facebook.com/DJMikeNRW/
https://www.facebook.com/events/1764119237198970/

Einstürzende Neubauten Party 2016

Einstürzende Neubauten Party 2016

DJ Stahlmusik spielt Neubautenmusik zum Tanzen
Live: Neubauten Coversongs u.a.

Neubautenfilme im Videoraum
Abendkasse – Kulttempel: 8 €

https://www.facebook.com/EinstuerzendeNeubautenParty/
https://www.facebook.com/Kulttempel/
https://www.facebook.com/events/976916089018156/

Die dunkle Ewigkeit – Nebelwelten treffen Die Klapse @ Kulttempel Oberhausen

Die dunkle Ewigkeit - Nebelwelten treffen Die Klapse @ Kulttempel Oberhausen

NEBELWELTEN treffen DIE KLAPSE
+ 2 Live-Acts: TRAUM`ER LEBEN & ECHO WEST
——————————————————————————-
VVK: 8 € // Abendkasse: 12 € (Konzert und Party)
Nach Konzertende (gegen 23 Uhr): 5 €
——————————————————————————-
DJ Jeddeloh und Dr. Creep präsentieren gemeinsam eine musikalisch angenehm dunkle Tanzveranstaltung, die bei Erfolg auch als Auftakt einer neuen Reihe gemeinsamer Veranstaltungen gesehen werden darf.
Wie man es von beiden gewohnt ist, gibt es sorgfältig ausgewählte Perlen abseits vom Einheitsbrei.
——————————————————————————-
// Coldwave // Darkwave // Minimal // Gothic // Neofolk // Angstpop // Industrial // Dark Electro // Postpunk //
——————————————————————————-
Für unsere Auftaktveranstaltung konnten wir 2 tolle Live-Acts gewinnen, die wir allen Gästen an Herz legen möchten:

TRAUM`ER LEBEN – DarkFolk // https://www.facebook.com/traumerleben/
ECHO WEST – Cold Electro Wave // https://www.facebook.com/EchoWest.Musick/

https://www.facebook.com/Kulttempel/
https://www.facebook.com/events/974000822635820/

Stratosphaere Revival Party @ Kulttempel, Oberhausen

Stratosphaere Revival Party @ Kulttempel, Oberhausen

Im Herzen der Stadt Oberhausen befand sich in den 80ern die Discothek “Stratosphaere”. Diese Seiten sollen an lang vergangene, aber unvergessene Zeiten erinnern. Als es noch keine Riesenzappelbuden gab, als die Musik noch mit Instrumenten gemacht wurde, traten in den vielen kleinen Clubs hin und wieder Bands wie “Killing Joke” , “Simple Minds” oder “Basement 5” auf.
Als die Bands noch unermüdlich hofften durch ihre Auftritte zu Weltruhm zu gelangen, wurde in den 80ern Musikgeschichte geschrieben. Wie auch in der “Phaere”, hier traf sich die Szene der gesamten Region! Die DJ’s von einst waren regelmäßig in London, um die Scheiben zu kaufen, auf die wir hier so sehr abgefahren sind. Auch die eine oder andere Karriere hat hier begonnen. DJ Haggi, der früher Stammgast in der Stratosphaere war, ist heute ein erfolgreicher DJ in der Gothic Szene. Seine musikalischen Wurzeln aber liegen im Sound der Stratosphaere.

http://www.phaere.de
https://www.facebook.com/Kulttempel/
https://www.facebook.com/Stratosphaere/
https://www.facebook.com/events/853483094764659/

Reincarnation @ Kulttempel, Oberhausen

Reincarnation @ Kulttempel, Oberhausen

Reincarnation – Requiems from the other side
mal keine „Lost Sounds“, sondern einen ganzen Abend mit Hits… und warum?

Ganz einfach, weil es mir am Herzen liegt… es gibt etliche Parties, die die 80er wieder auferleben lassen, es gibt auch unzählige Parties auf denen die aktuellen Szene Hits gespielt werden aber was ist eigentlich aus all dem „Dazwischen“ geworden?

Auf der „Reincarnation“ wird es auch die Hits der 80er geben – die, die Später zu Klassikern wurden.
(Love like blood, A forest, Alice, Israel, Hate is just a four letter word, Nowhere Girl,…).

Der Schwerpunkt soll allerdings auf den Bands liegen, die mich selber am Anfang begleitet haben und die „früher“ auch mal alle zusammen in einem Club liefen:
(Deine Lakaien, Wolfsheim, Cancer Barrack, Apoptygma, Das Ich, Goethes Erben, Silke Bischoff, Moonspell, Type O‘ Negative, 69 eyes, Second Decay, Diary of Dreams, Dance or Die, PAL, Relatives Menschsein, SPOCK, Wumpscut, Project Pitchfork, Eco, Kirlian Camera, Theatre of Tragedy, Law of the dawn, Dead can Dance, Engelstaub, Suicide Commando, Qntal etc.).

Also alles was für eine Underground Party eigentlich zu kommerziell ist aber auf den kommerzielleren Parties keinen Platz mehr findet da der „Klassiker“ Status vielleicht noch nicht erreicht ist oder es auch nie wird…

Als Gast DJ wird DJ Carsten (Höllentanz) an meiner Seite stehen, so wie er es auch damals im Fall schon einige Male getan hat!

Doors: 22:00
Eintritt: 5,00€

https://www.facebook.com/Kulttempel/
https://www.facebook.com/events/947745361983787/

MYsteria-X @ Kulttempel Oberhausen

MYsteria-X

Die mYsteria-X Partyreihe widmet sich allen „schwarzen“ Freigeistern und somit der Besonderen Dunklen Musik. Für Georg und mich (die DJs) ist es der immer neue Versuch, einen atmosphärisch dichten Sound-Abend zu kreieren, der dieses ganz bestimmte Diskotheken-Feeling zurückbringen soll, das wir aus den guten Zeiten in Erinnerung haben, wo es noch nicht allein um permanent stampfende Beats und angepasste Songstrukturen ging, wo die Leute wegen des besonderen Feelings zur Party kamen und auch ein wenig, um von der Soundauswahl der DJs inspiriert zu werden.
Unsere Soundauswahl kommt aus den Bereichen: Cold-Wave, Post-Punk, Neo-Folk, Neo-Klassik, Dark-Ambient, Ghost-Wave, Witch-House, OldSchool-EBM, New-Wave, Goth-Rock und Dark-Wave.
Wir freuen uns, mYsteria-X im Kulttempel Oberhausen fortsetzen zu können!!!

https://www.facebook.com/Kulttempel
https://www.facebook.com/events/1636048899970343/

Reincarnation @ Kulttempel, Oberhausen

Reincarnation

„Reincarnation“ –
We came to dance…
from the 80s to the 90s…
Darkwave and more

Es gibt etliche Parties, die die 80er wieder auferleben lassen, es gibt auch unzählige Parties auf denen die aktuellen Szene Hits gespielt werden aber was ist eigentlich aus all dem „Dazwischen“ geworden?

Auf der „Reincarnation“ wird es auch die Hits der 80er geben – die, die Später zu Klassikern wurden.
(Love like blood, A forest, Alice, Israel, Hate is just a four letter word, Nowhere Girl,…).

Der Schwerpunkt soll allerdings auf den Bands liegen, die mich selber am Anfang begleitet haben und die „früher“ auch mal alle zusammen in einem Club liefen:
(Deine Lakaien, Wolfsheim, Cancer Barrack, Apoptygma, Das Ich, Goethes Erben, Silke Bischoff, Moonspell, Type O‘ Negative, 69 eyes, Second Decay, Diary of Dreams, Dance or Die, PAL, Relatives Menschsein, SPOCK, Wumpscut, Project Pitchfork, Eco, Kirlian Camera, Theatre of Tragedy, Law of the dawn, Dead can Dance, Engelstaub, Suicide Commando, Qntal etc.).

Also alles was für eine Underground Party eigentlich zu kommerziell ist aber auf den kommerzielleren Parties keinen Platz mehr findet da der „Klassiker“ Status vielleicht noch nicht erreicht ist oder es auch nie wird…

Doors: 22:00
Eintritt: 5,00€

https://www.facebook.com/events/110667219278617/