Lost Room @ MS Stubnitz Hamburg

LOST ROOM:
Live: Konstantin Unwohl † Void//Gist † Distel

Lost Places [Hamburg] & The Red Room (Hamburg) haben sich zusammen getan um Bands zu präsentieren, die es verdient haben gehört und gesehen zu werden.

Wir sind stolz die dritte Kooperation mit diesen Künstlern zu ver­an­stal­ten:
Konstantin Unwohl, Void//Gist & Distel.

LOST ROOM (Kooperation Lost Places & Red Room) präsentieren:

† Live †

Konstantin Unwohl
https://konstantinunwohl.bandcamp.com/music
https://soundcloud.com/jeffholder

Void Gist
https://voidgist.bandcamp.com/music
https://www.facebook.com/voidgist

Distel
https://distel.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/this.is.distel
https://ant-zen.bandcamp.com/album/wapens

Im Anschluss: Aftershowparty † Lost Places †

Party ab 01:00 Uhr: 6 €

DJ:
Mister K / A Night With Catastrophes / Return of the Living Dead (Hamburg).
Herr Defekt / Junge Obscur / Lost Places (Hamburg).

Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr

VVK 12 € (+Gebühr)
AK 14 €

https://www.facebook.com/msstubnitz/
https://www.facebook.com/events/1327350224070184/

Tickets:
https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx?ID=28845&fbclid=IwAR2n6kFnProLRljICaQ8bg9OqcHP2UN9XQQhCw6wZMIZ_IiUzA6B1piMt-g

Lovecats – The Cure Tribute Allnighter @ Molotow Hamburg

Tribute Party für Robert Smith, seinem FC Reading und seinem The Cure !
Alle Hits, Alle Geheimtips, Lieblings B-Seiten, besten Coverversionen und mehr ! Nur eine Nacht in der Skybar !
Serviert von DJ Benny Ruess (Revolver Club ) + Special Guest DJ Starlight Steve.

Fr 05.04.2019
Molotow Skybar ab 23.00 h

https://www.facebook.com/molotowstpauli/
https://www.facebook.com/events/537968439944248/

New Wave – Post Punk- Goth – Nu Goth – Dark Indie

Was gibt es noch ?

The Cure, Ash Code, The KVB, Interpol, Drab Majesty, Sisters Of Mercy, Pink Turns Blue, Placebo, Then Comes Silence, Anne Clark, Chameleons, Christian Death, The Holygrams, Whispering Sons, Editors, Cold Cave, Boy Harsher, Pink Turns Blue, She Past Away, Soviet Soviet, For Against, Fad Gadget, She Wants Revenge, Echo & The Bunnymen, Joy Division, The Sound, The Jesus & Mary Chain, Killing Joke, And One, etc…..

Our Darkness 39 @ Nochtwache Hamburg

Moin Moin,

April April, der macht was er will… har har ….
Kein Aprilscherz hingegen ist, dass wir Euch wieder feinste Perlen aus vergangenen Zeiten um die Ohren knallen werden! Das doch auch was feines :)
Kommt reichlich, damit wir noch lange zusammen feiern können!

Nach Kir und Indra ziehen wir weiter in die NOCHTWACHE!
Gut zu erreichen über S Landungsbrücken, S Reeperbahn, U-Bahn St. Pauli oder mit dem Bus 111 bis „Bernhard-Nocht-Straße“!

Die Nochtwache ist ein schicker, kuschliger Club in den historischen Kellergewölben des Nochtspeichers (hier spielten schon Sono, Rome und andere Szenebands)!

Bereits zum 36 x zelebrieren wir alte Helden und verschollene Perlen, tanzen zu Evergreens und selten gehörten oder neuen Schätzen aus allen Bereichen der klassischen Dark-Wave / Gothic / Electro-Szene!

Wir treffen alte Freunde von früher oder lernen ganz Neue kennen.

DJ´s Sven Enzelmann & René Junge

23:00 h / 6,– €

https://www.facebook.com/nochtwacheclub/
https://www.facebook.com/events/399898383919957/

Love Parasite @ kukuun Hamburg

LOVE PARASITE
…non-stop synthetic dancing – Zeitloser Synthiesound für die Hamburger Clubszene.

Part 7 der Synth Wave-Party-Reihe im kukuun am Spielbudenplatz.

Wann war das? Wann war er da, dieser Klang, dieser Sound? Waren es die analogen Drumcomputer-Klänge von Depeche Mode, die unterkühlten Melodien von The Human League oder der trockene Beat von DAF? Wann genau infizierten Dich die synthetischen, leicht melancholischen, aber dennoch treibenden Synthesizer-Sequenzen? Und wann genau hast Du zuletzt dazu getanzt?

Feiere mit LOVE PARASITE den druckvollen Synth Sound wegweisender Bands & Acts von heute – bis zurück in die stilprägenden 80er Jahre. Die limitierte Party-Reihe im Hamburger kukuun am Spielbudenplatz und residiert dort 3 Mal in diesem Jahr.

LOVE PARASITE – Hinter dem DJ-Kollektiv stehen zwei Hamburger Gründer mit jeder Menge Musik- und Cluberfahrung und verführen ihre Gäste zu langen Synth-Wave-Nächten mit ausgewählten Perlen und echten Raritäten von gestern, heute und übermorgen.

In diesem Sinne… operating/generating…non-stop synthetic dancing!

Style: 80’s Synth Pop / Electro Pop / Minimal Synth Wave / Retro EBM / Dark Italo Disco

DJs: LOVE PARASITE
Date: Sa, 20.04.19 / Beginn: 22:00 Uhr / AK: 6 EUR
Location: kukuun, Klubhaus Sankt Pauli, 1. Etage, Spielbudenplatz 22, Hamburg

Web: http://www.loveparasite.com
Facebook: https://www.facebook.com/LoveParasite/
Instagram: https://www.instagram.com/loveparasiteclub/

https://www.facebook.com/kukuun.sanktpauli/
https://www.facebook.com/events/263452054594425/

Unsound Methods @ KIR Hamburg

Live: Rimojeki

Rimojeki sind ein Paar humanoider Außerirdischer, die von ihrer Liebe zum Leben, ihrer Vorstellungskraft und der Akzeptanz des Wahnsinns in der Existenz, dem Weltraum, der Wissenschaft und dem Tod getrieben werden.
Sie reisen mit ihrem Raumschiff um die Welt, um ihre Musik und Geschichte zu teilen.
Rimojekis Musik kombiniert Trans-Electro-Beats mit New Wave-Gitarren, Synthesizer und Effekten, Theremin und nassen, verrückten Vocals, die das Publikum auf eine fremde, raumfüllende psychedelische Reise voller außerirdischer Geschichten, Zukunft, Liebe und Dunkelheit führen sollen. Alles wird von theatralischer, farbenfroher Performance und schamlosem Humor begleitet.
Die Show beinhaltet eine Videoarbeit, bestehend aus Müll, Weltraum, Dokumentarfilm, Psychedelic und Politik, die auf Musik und Texte eingeht.
Dieser Komplex schafft eine aufregende, psychedelische und innovative Show.
Das ist schwer zu ignorieren, sowohl im Geist als auch im Körper.

Mehr Infos unter:
https://www.facebook.com/Rimojeki/

Nach dem Konzert geht es mit UNSOUND METHODS weiter.

Bei dieser Party gibt es (New) Dark Wave / Synth / Post Punk / Dream Pop / Cold Wave und viele artverwandte Stilrichtungen auf die Ohren!

Eine Auflistung von Bands oder Künstlern würde hier ins unendliche führen! Der Schwerpunkt liegt an diesen Abend auf Bands / Songs abseits der einschlägig bekannten Gothic und Electro Hits.

So come on you music lovers – kommt ins Kir und lasst uns gemeinsam in neue (und alte) aufregende Klänge eintauchen. Es lohnt sich!!!

At the Decks: DJ steFan

Open 20 h
Konzertbeginn 21 h

https://www.facebook.com/kirhamburg/
https://www.facebook.com/events/2349083545315415/

Unsound Methods @ KIR Hamburg

Live Act: LATH

Das EBM-Duo aus Berlin, das Elemente aus Electronica, Alternative-Rock und experimentellen Melodien umfasst, entführt euch in die Welt der osteuropäischen Melancholie. Ironische Klänge vermischen sich in einer Collage aus angstvollen und düsteren Gesangslandschaften.

Mehr Info zur Band:
https://www.facebook.com/lathmusic/

Nach dem Konzert geht es mit UNSOUND METHODS weiter.
Bei dieser Party gibt es (New) Dark Wave / Synth / Post Punk / Dream Pop / Cold Wave und viele artverwandte Stilrichtungen auf die Ohren!

Eine Auflistung von Bands oder Künstlern würde hier ins unendliche führen! Der Schwerpunkt liegt an diesen Abend auf Bands / Songs abseits der einschlägig bekannten Gothic und Electro Hits.

So come on you music lovers – kommt ins Kir und lasst uns gemeinsam in neue (und alte) aufregende Klänge eintauchen. Es lohnt sich!!!

At the Decks: DJ steFan

Open 20 h
Konzertbeginn 21 h

https://www.facebook.com/kirhamburg/
https://www.facebook.com/events/376904423111731/

Dave’s Classix Special Party @ kukuun Hamburg

Diesmal wird es ein kleines Special geben!
Zwei Bands die man beachten sollte

Zweite Jugend
AGE ZERO

Beide Bands mit neuen Album am Start!
Release Party!

Danach gibt es EBM und Dark Electro vom feinsten!
Von And One über Depeche Mode, Front 242, Frontline Assembly, Skinny Puppy, The Klinik, Suicide Commando bis hin zu Wumpscut!

Einlass 21.00
Stage 22.00

Eintritt 10€
Nach den Konzert 5€

https://www.facebook.com/kukuun.sanktpauli/
https://www.facebook.com/events/377719839631611/