Dark Carnival 2018 @ Basta Görlitz

Dark Carnival 2018 @ Basta Görlitz

Dark Carnival – die düstere Faschingsparty ist zurück

Vor mittlerweile über 10 Jahren hatten die DJ´s Toxicomano und Draven die Idee, in der Region Ostsachsen, eine Faschingsparty für die schwarze Szene zu veranstalten. Begonnen damals im Zero Zittau (jetzt Markt 13) und später weitergeführt in einem anderen Club in Görlitz.

Im Jahr 2017 kehrte der Dark Carnival zurück.
Erstmals im Basta Club Görlitz.
Aufgrund der vielen positiven Resonanzen und dieser gelungenen „Reunion“ dieser Partyreihe, gibt es natürlich eine Fortsetzung im Jahr 2018 ;-)

Serviert wird euch an diesem Abend ein SCHWARZbunter Strauss Blumen, aus den Bereichen Gothic Rock bis hin zu EBM und 80´s Wave.
Wir würden uns über jegliche Verkleidungen Euerseits freuen.
Egal ob als Geist, Monster, Freak, Zombie oder sogar als Clown, Prinzessin oder Teletubbie ;-)
Euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt :-D

Als Belohnung für Euer Ideenreichtum, erhält jeder Gast im Kostüm freien Eintritt ;-)

Natürlich gibt es an diesem Abend auch eine passende Deko und als Special eine Carnivalbowle.

Den dunklen Leierkasten, bedient für Euch an diesem Abend die Originalbesetzung der ersten Stunde DJ Toxicomano und DJ Draven.
Unterstützt werden sie ausserdem von DJ Aspire.

Lasst euch überraschen und seid dabei, wenn es wieder heißt Dark Carnival.

-> Entry: 22 Uhr
-> Admission: 3 Euro (mit Kostüm frei)
-> DJ´s: Toxicomano + Aspire + Draven
-> Style: Gothic/ EBM/ Electro/ Wave/ Classixx
-> Location: Jugendkulturzentrum Basta, Hotherstraße 25, Görlitz

https://www.facebook.com/JKZ.Basta/
https://www.facebook.com/NoMercyBasta/
https://www.facebook.com/events/1957521554503686/

Dark Carnival @ Basta Görlitz

Dark Carnival @ Basta Görlitz

Dark Carnival – die düstere Faschingsparty ist zurück

Vor mittlerweile über 10 Jahren hatten die DJ´s Toxicomano und Draven die Idee, in der Region Ostsachsen, eine Faschingsparty für die schwarze Szene zu veranstalten. Begonnen damals im Zero Zittau (jetzt Neo) und später weitergeführt in einem anderen Club in Görlitz.

Nun kehrt der Dark Carnival zurück.
Gefeiert wird dieses Spektakel nun im Basta Club.
Serviert wird euch an diesem Abend ein SCHWARZbunter Strauss Blumen, aus den Bereichen Gothic Rock bis hin zu EBM und 80´s Wave.
Wir würden uns über jegliche Verkleidungen Euerseits freuen.
Egal ob als Geist, Monster, Freak, Zombie oder sogar als Clown, Prinzessin oder Teletubbie ;-)
Euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt :-D

Als Belohnung für Euer Ideenreichtum, erhält jeder Gast im Kostüm freien Eintritt ;-)

Natürlich gibt es an diesem Abend auch eine passende Deko und als Special eine Carnivalbowle.

Den dunklen Leierkasten, bedient für Euch an diesem Abend die Originalbesetzung der ersten Stunde DJ Toxicomano und DJ Draven,
Unterstützt werden sie ausserdem von DJ Aspire.

Lasst euch überraschen und seid dabei, wenn es wieder heißt Dark Carnival.

https://www.facebook.com/JKZ.Basta/
https://www.facebook.com/NoMercyBasta/
https://www.facebook.com/events/574170479442334/

-> Entry: 21 Uhr
-> Admission: 3 Euro (mit Kostüm frei)
-> DJ´s: Toxicomano + Aspire + Draven
-> Style: Gothic/ EBM/ Electro/ Wave/ Classixx
-> Location: Jugendkulturzentrum Basta, Hotherstraße 25, Görlitz

No Mercy presents Seelennacht live in Görlitz

No Mercy presents Seelennacht live in Görlitz

No Mercy presents Seelennacht Live

Seelennacht:
das ist elektronische Musik mit Tiefgang, Stil und Eigenständigkeit. Das Projekt von Marc Ziegler (Sänger, Texter, Songschreiber und Produzent) entstand im Jahre 2008.

Eingängige Melodien, tiefgründige Texte, tanzbare Rhythmen und künstlerischer Anspruch im elektronischen Gewand, bestimmen Seelennacht und formen ein Klangerlebnis der besonderen Art, welches wir gern als Romantic Futurepop bezeichnen.

Die visuelle Ausrichtung des Projektes untermalt dies und macht Seelennacht zu einem authentischen Gesamtkunstwerk.
Der vornehmliche Bassgesang von Frontmann und Songschreiber Marc Ziegler weiß auf charismatische Art und Weise den Hörer in seinen Bann zu ziehen, wird jedoch auch immer wieder durch rauchige und rockig-kraftvolle Nuancen erweitert.

Der elektronisch-melancholische Sound, oft episch und clubtauglich führt Dich in die Tiefen deiner Seele.
Grundlegend geprägt durch visionäre Autoren wie Jules Verne und H.G. Wells, entspricht das Projekt dem Leitbild des Steampunk. Visionen, Aufbruch, Neuanfang, Melancholie, Romantik, Selbstreflexion und das Auseinandersetzen mit gesellschaftskritischen Themen bestimmen die emotionale Lyrik. Seelennacht vereint all diese Elemente mit dem Geist der industriellen Revolution und der deutschen Romantik. Werde ein Teil der Geschichte!

https://www.facebook.com/seelennacht/

Vor und nach dem Konzert heißt es wieder Party. Und hierfür stehen hinterm Pult, DJ Aspire, DJ EBM Michel und DJ Draven, die euch das Beste aus den Bereichen Gothic Rock/ New Wave/ Goth Punk/ Electro Wave/ Goth Punk um die Ohren hauen.

Ab 22 Uhr öffnen sich die Türen, in der ersten Etage und ihr habt die Möglichkeit nette Leute zu treffen, zu quatschen, das ein oder andere Getränk zu genießen und Kraft zu tanken um dann 23 Uhr im unteren Bereich der Location richtig abzufeiern, den nicht alltäglichen Klängen zu lauschen und ordentlich das Tanzbein zu schwingen.

Und das alles für gerade mal 5 Euro Eintritt.

Lasst euch überraschen und seid dabei, wenn es wieder heißt No Mercy.

-> Entry: 22 Uhr
-> Start: 23 Uhr
-> Admission: 5 Euro
-> Seelennacht Live
-> DJ´s: Aspire + EBM Michel + Draven
-> Style: Gothic Rock/ New Wave/ Goth Punk/ Electro Wave/ Goth Punk
-> Location: Jugendkulturzentrum Basta, Hotherstraße 25, 02826 Görlitz

https://www.facebook.com/JKZ.Basta/
https://www.facebook.com/No-Mercy-862582690439637/
https://www.facebook.com/events/533172803508333/

17 Jahre NOSTROMO – Zwischenräume – @ Nostromo Görlitz

17 Jahre NOSTROMO - Zwischenräume - @ Nostromo Görlitz

Wie in jedem Jahr feiern wir Anfang März unseren Geburtstag und das mittlerweile schon zum 17ten Mal!
Daher möchten wir Euch einladen mit uns zu feiern!
17 Jahre NOSTROMO, 17 Jahre Zwischenräume, 17 Jahre dunkle Klangwelten.
Musikalisch begleiten uns an diesem Abend Djane Inanna mit Darkwave/Gothik/Rock/Alternativ auf dem A-Deck und Dj Metallhammer mit EBM/Elektro/Industrial auf dem B-Deck.

Stellt Euch auf eine musikalische Zeitreise ein!
Wir freuen uns auf Euch!

2 Floors
Djane Inanna
Dj Metallhammer

05.03.16
Eintritt 5€

Garderobe vorhanden

https://www.facebook.com/nostromo.gr/
https://www.facebook.com/events/878259698955343/

Zwischenräume – dunkle Klangwelten @ Nostromo Görlitz

Zwischenräume - dunkle Klangwelten @ Nostromo Görlitz

++++Special: SENSIFER LIVE++++
Einlass ab 21.00 Uhr Beginn 22.00 Uhr

Traditionell beenden wir das Jahr zur Weihnachtszeit mit Zwischenräume – dunkle Klangwelten – Zusätzlich zu den beiden Floors mit Darkwave/Gothic/Alternativ und EBM/Elektro/Industrial, für die wieder die Jungs vom Tesla Project aus CB sorgen, bieten wir euch dieses mal auch einen Liveact.
Die Dresdner Band ‚Sensifer‘ ist eine 4-köpfige Formation, welche sich grob dem Genre ‚Postrock‘ zuordnen lassen kann. Wer mit diesem Begriff bisher nicht viel anfangen kann, der stelle sich sphärische sowie intuitive Gitarrenmelodien und Klangteppiche, monumentale Soundflächen durch Bass und Synthesizer und beschwörende bis mitreissende Drums vor. Das Ganze wird durch eine Dynamik von Laut bis Leise abgerundet, die den bewussten Zuhörer aus der alltäglichen Routine herausholt.
‚Postrock‘ ist aber nur ein Wort- Sensifer bedient sich vieler Einflüsse verschiedener Musikrichtungen und lässt diese zu einer ehrlichen, aus dem Herz kommenden Mischung verschmelzen. Die Band selber bezeichnet es als ‚International Ambient Postrock‘.
Es geht den Mitgliedern einzig und allein um ‚Empfindung verursachen‘, so in etwa kann der Name ‚Sensifer‘ auch übersetzt werden!
Wer ein Konzert der Band besucht, wird merken, dass es ein Moment mehr braucht sich dieser Mischung hinzugeben – doch einmal mit dieser Energie in Kontakt gekommen, ist man bald ein Teil der Band.
Zudem besteht ein enger Kontakt zu verschiedenen lokalen Künstlern, für die schon einige Performances live vertont wurden.
2014 gewann die Band überraschend den Publikumspreis auf den „Schmalfilmtagen Dresden“ in der Kategorie ‚Livevertonung‘.

Derzeit ist eine neue EP im Entstehen.

Inspiriert von Bands wie Sigur Rós, Explosions in the Sky oder Caspian entwickelt sich eine ganze eigene Mischung aus Dynamik, Sound und Gefühlswelten, welche in diesen 4 Menschen ihren Ursprung hat.

Wir machen an diesem Abend keinen Unterschied zwischen Konzert und Aftershow! Ihr habt die freie Wahl ob ihr euch die Band anschaut, an die Bar begebt oder einfach die Party feiert!

25.12.
Einlass 21.00 Uhr
Beginn 22.00 Uhr
Eintritt 6€
Garderobe vorhanden

http://www.sensifer-music.de/
https://www.facebook.com/pages/SENSIFER/515010558515492/
https://www.facebook.com/nostromo.gr/
https://www.facebook.com/events/199366383730829/

Send this to a friend

Zustimmung zur Verwendung von Cookies. Mehr Infos hier.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Details ansehen.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schliessen