Dark Side of the Moon @ Fun-Club Stein AG

Dark Side of the Moon

Der Fun-Club im aargauischen Stein ennet dem Rhein bei Bad Säckingen gibt 2019 richtig Gas. Die bisherigen und zukünftigen Gäste von hüben und drüben können sich auf neue Events und musikalische Überraschungen freuen.

Den Startschuss feuern Roger und Strizi vom Fun-Club zusammen mit DJane Miss B-havin’ (www.facebook.com/BiancasWingsCH/) bereits am 16. Februar ab. Dann heisst es zum 1. Mal «Dark Side of the Moon». Das ist die Party, die sich in freundlicher und augenzwinkernder Absicht bei der Namensgebung eines Rockklassikers bedient, der auch gleichzeitig die Richtung vorgibt. Der Name ist Programm. Dark wird’s.

Der Musikmix umfasst ein breites Spektrum: 80s Wave und New Romantic, Gothic Rock, Dark Wave, Post-Punk, EBM, Future Pop, Industrial, NDH, Neofolk usw.

Die Party ist ein Muss für Anhänger von Depeche Mode, The Cure, Bauhaus, The Sisters Of Mercy, Siouxsie And The Banshees, New Model Army, Joy Division, Death In June, The Beauty Of Gemina oder The Cult bis hin zu Diary Of Dreams oder Rammstein. Aber nicht nur. DJane Miss B-havin’ ist seit Jahrzehnten eine Kennerin des Genres und wird auf allen Tasten der dunkelbunten Klaviatur spielen. Je nach Stimmung. Die zeitliche Bandbreite führt von den Spätsiebzigern bis ins Hier und Jetzt. Auch geografisch lässt man sich auf eine Reise ein quer durch die Welt.

Kurz, ein Event den man sich nicht entgehen lassen sollte.

Das ist keine Dresscode-Party. Aber natürlich cool, wenn man mit dem eigenen Look «Farbe» bekennt und augenfällige visuelle Akzente setzt.

https://www.facebook.com/Fun-Club-in-Stein-1778229015577349/
https://www.facebook.com/events/236120233941741/