Depeche Mode-, Electro & 80s-Party auf 3 Floors @ Till Dawn Marburg

Depeche Mode-, Electro & 80s-Party auf 3 Floors @ Till Dawn Marburg

Sa. 15.07. | 22 Uhr | Till Dawn | Marburg/Lahn

Am 15. Juli werden Euch die DJs mit Hits und Raritäten aus 36 Jahren Depeche Mode-Musikgeschichte und einem gekonnten Mix aus artverwandten Werken aus Synth- und Futurepop begeistern.

Auf dem Electro-Floor wird die härtere und dunklere Gangart aus den Genres Electro, EBM und Dark Wave eingeschlagen und auf dem 80er-Floor wird Euch eine dunkelbunte Mischung aus 80er Pop & Wave präsentiert.

Party auf 3 Floors:
1. Floor > Depeche Mode, Synthpop, Futurepop
2. Floor > Electro, EBM, Dark Wave
3. Floor > 80er Pop & Wave

Beginn: 22 Uhr.

Enjoy a great party!

Weitere Infos:
http://www.depechemode.info
https://www.facebook.com/depechemode.info/
https://www.facebook.com/TillDawnVeranstaltungszentrum/
https://www.facebook.com/events/1071143503019642/

Bitte die generelle Ausweispflicht im Till Dawn beachten!

Depeche Mode Aftershow Party @ LUX Hannover

Depeche Mode Hannover 2017

Global Spirit Party / Depeche Mode After Show Party Hannover Lux

Montag 12. Juni 2017 Hannover: Von Fans aus Hannover für Fans aus der ganzen Welt !

DJ Lo-Renz (Hannover, Depeche-Party, Aftershowparty 2013, official Release Events, monatliche Parties, 1991 Dave Dancing erfinder), ergänzt durch eine Special-guest-IN !

http://www.depeche-party.de
https://www.facebook.com/lorenzforthemasses/
https://www.facebook.com/depecheparty/
https://www.facebook.com/FansVonLux/
https://www.facebook.com/events/1209976445692433/

Depeche Mode Aftershow Party @ Infinity Hannover

Depeche Mode Hannover 2017

Global Spirit Party / Depeche Mode After Show Party Hannover Infinity

Sonntag 11. Juni 2017 Hannover: Von Fans aus Hannover für Fans aus der ganzen Welt !

DJ Lo-Renz (Hannover, Depeche-Party, Aftershowparty 2013, official Release Events, monatliche Parties, 1991 Dave Dancing erfinder) ergänzt durch DJ Micha (Hannover)

http://www.depeche-party.de
https://www.facebook.com/lorenzforthemasses/
https://www.facebook.com/depecheparty/
https://www.facebook.com/infinityclub.hannover/
https://www.facebook.com/events/894903537309207/

Depeche Mode Pre Party @ Subkultur Hannover

Depeche Mode Hannover 2017

Samstag 10. Juni 2017 Hannover: Von Fans aus Hanover für Fans aus der ganzen Welt !

DJ Lo-Renz (Hannover, Depeche-Party, Aftershowparty 2013, official Release Events, monatliche Parties, 1991 Dave Dancing erfinder)

Damit wir am Sonntag zum Konzert alle fit sind, ist diese Party bewußt nur von 20Uhr bis 1 Uhr ! Ab 1 Uhr wechselt das Motto

Depeche Mode sind in Hannover ! Wer schon einen Tag vor den Depeche Mode Konzerten tanzen und texte singen (üben) möchte, sowie Fans aus aller Welt treffen möchte, kann dies am 10.06. in der Subkultur machen. DJ Lo-Renz (Depeche-Party) eröffnet die Depeche Mode Pre Party mit sehr viel Musik von Depeche Mode und im Anschluss ab 1Uhr wechselt dann das Partymotto.

Rauchen vor dem Club überdacht, geschlossener Raucherraum im Club, der CLub ist rauchfrei ! Gepflegte Toiletten, Videoleinwand, unmfangreiches (gekühltes) Getränkeangebot, Be-Entlüftungsanlage, Sitzgelegenheiten – auch vorm Club.

http://www.depeche-party.de
https://www.facebook.com/lorenzforthemasses/
https://www.facebook.com/depecheparty/
https://www.facebook.com/subkulturhannover/
https://www.facebook.com/events/225263207882199/

Depeche Mode – After-Show Party @ Bella-Wuppdich Hannover

Depeche Mode - After-Show Party @ Bella-Wuppdich Hannover

Das neue Album „Spirit“ ist zur Zeit das Thema und die Live-Tour 2017 der Kultband steht in den Startlöchern. Am 11. und 12. Juni sind die Jungs für zwei Konzerte in Hannover.
Da darf natürlich eine grosse After-Show-Party nicht fehlen. Auf zwei Areas kann nach dem Konzert im Grossraum Club Bella Wuppdich in der Innenstadt Hannovers an beiden Tagen noch ausgelassen weitergefeiert und getanzt werden.

DJ Öli bekannt von den Depeche Mode Nächten aus Bremen und Oldenburg präsentiert Euch in der Area 1 neben den Songs des neuen Albums wieder alles und mehr von Depeche Mode von vorgestern bis heute, ausgesuchte Remixe, Tour-Videoscreens und rare live Clips auf Leinwand sowie absolute Klassiker aus den 80ern des New Wave und EBM werden an diesem Abend zu sehen und zu hören sein.
Dave Gahan steht bei dieser außergewöhnlichen Party zwar nicht hinter dem DJ-Pult; aber man muss schon zweimal hingucken, wenn DJ Öli die Musik der Kultband „zelebriert“ und „The best fans of the universe“ mit dem Depeche Mode Fieber infiziert.

Unterstützt wird er von DJ THX (Colosseum Crash/Synthetic Dance)

In der Area 2 heißt es „Rock to the 80`s“ mit DJs Tristan und Alex (FacetteReich/Gothic Sensation/Rock to the 80`s)

ÖPNV: Haltestelle „Kröpcke“ U-Bahnlinie 3 und 7 sind es 4 Stationen von der Haltestelle dann zu Fuß ca. 100 m zum Bella-Wuppdich.

PKW: ca 10 Min. von der HDI-Arena, Parkplätze sind vorhanden aber es gibt auch zwei Parkhäuser „Opernplatz“ und „Windmühlenstrasse“ ganz in der Nähe zum Bella-Wuppdich.

ACHTUNG
Wir verlosen 2×2 freien Eintritt für alle Zusager die im Einladungsthread bis Freitag 2-6 bis 18.00 Uhr zusagen.

https://www.facebook.com/depechemodenacht/
https://www.facebook.com/BellaWuppdichHannover/
https://www.facebook.com/events/237639689976629/

Forced To Mode – the devotional tribute to Depeche Mode @ Backstage München

Forced To Mode - the devotional tribute to Depeche Mode @ Backstage München

FORCED TO MODE – „Deutschlands wohl beste DM-Coverband“ (depechemode.de) kommt zum ersten Mal nach München ins Backstage!

Alle Infos und Tickets auf http://www.forcedtomode.de. FB-EVENT: https://www.facebook.com/events/1226402324099790/

Freitag, 12.05.2017
Einlass: 20.00 h, Beginn 21.00 h

München, Backstage Halle
Reitknechtstr. 6

Die Berliner Electrock/Indietronic-Formation FORCED MOVEMENT gründete 2011 – auf eine sehr leidenschaftliche Bitte hin – das Depeche-Mode-Tribute-Projekt „FORCED TO MODE“.

Eine weitere DM-Tribute-Show? Ja und nein. FORCED TO MODE produzieren und präsentieren Ihr „Devotional Tribute“ auf einem Niveau, das ohne Frage seines Gleichen sucht.
Das ist natürlich sehr leicht gesagt, doch die Reaktionen des Publikums und der Presse sowie die Videos der Band sprechen hier eine eindeutige Sprache.

Vor allem die energetische Live-Performance, die „ganz-nah-am-Original-Stimme“ (DM-Fanclub Chemnitz) und die perfektionistische Liebe zum Sound-Detail machen die Tribute-Show F2Ms so einzigartig.
Die bisherigen FORCED TO MODE-Konzerte orientierten sich stark am künstlerischen Höhepunkt Depeche Modes: der 1993er „Devotional“ Tour. Ein Meilenstein, der 2013 sein 20-jähriges Jubiläum feierte. F2M gelang es mit viel Kreativität und Leidenschaft, diese furiose Show, dieses perfekte Klangerlebnis und die grandiosen Arrangements noch einmal hingebungsvoll „auferstehen“ zu lassen.

Inzwischen widmen sich die 3 Musiker auch weiteren Epochen des Originals. So feierten sie im September 2014 das 30-jährige Bestehen des DM-Klassiker-Albums „Some Great Reward“ (mit Hits wie „People Are People“ oder „Master & Servant“). Im Frühjahr 2015 haben F2M das wohl erfolgreichstes Depeche Mode-Album „Violator“ zum 25. Jubiläum in der Original-Tracklist (inkl. B- Seiten) weltweit erstmals auf die große Bühne gebracht.
Das Repertoire F2Ms umfasst inzwischen über 50 Titel aller Dekaden der legendären Engländer.

Und ein Ende ist nicht in Sicht…

http://www.forcedtomode.de
https://www.facebook.com/forcedtomode/
https://www.facebook.com/backstagemunich/
https://www.facebook.com/PLUSWELT/
https://www.facebook.com/events/1226402324099790/

Depeche Mode meets The Cure – Wave Classics Party @ Works Osnabrück

Depeche Mode meets The Cure - Wave Classics Party @ Works Osnabrück

Am Freitag 03.02.2017 ab 22 Uhr gibt es im Osnabrücker Club Works (Neulandstr. 26, 49084 Osnabrück) eine Wave-Classics-Party unter dem Motto „Depeche Mode meets The Cure“. Neben vielen Songs der beiden Kult-Bands werden auch zahlreiche andere Wave-Klassiker (z.B. von Front 242, VNV Nation, Joy Division …) gespielt.

Beginn: 22 Uhr
Eintritt: 4,– EUR

https://www.facebook.com/works.osnabrueck/
https://www.facebook.com/Strange-Sounds-1633792143558367/
https://www.facebook.com/events/697079010456291/

Depeche MODE_80`s_Pop_Wave_SILVESTERNIGHT @ Marie Antoinette, Berlin

Depeche MODE_80`s_Pop_Wave_SILVESTERNIGHT @ Marie Antoinette, Berlin

Liebe Fans, Devotees, Musikinteressierte und treue Weggefährten seit 1994 !!!

Die DEPECHE MODE_80er_Pop & Wave_SILVESTERPARTY von FANS für FANS ab 22:00 Uhr zentral in BERLIN-Mitte

im „MARIE ANTOINETTE“ und natürlich mit viel DEPECHE MODE, Seitenprojekten, artverwandtem Synthie Pop und viel 80er Pop & Wave, diversen herzlich-bodenständigen DJs, Mitternachtssekt, Pfannkuchen, Buffet….die Atmosphäre und das gepflegt-stilvolle Ambiente und der Blick auf die Spree im „MARIE ANTOINETTE“ sprechen auch für sich.

Die Verkehrsanbindung : Der U/S-Bahnhof Jannowitzbrücke ist nur wenige Meter entfernt, kostenlose Parkplätze auf den Mittelstreifen der Holzmarktstr. vorhanden, dazu sehr viele Hotels, Hostels und Pensionen ganz in der Nähe.

LOCATION > Marie Antoinette @ BOGEN47
Holzmarktstrasse 15-18 – 10179 Berlin-Mitte
(Ecke Holzmarktstrasse / Michaelkirchbrücke – Hinter dem BVG-Gebäude!!!)

https://www.facebook.com/Marie.Antoinette.Berlin/
https://www.facebook.com/events/991879574268374/

und Karten kann man auch vorbestellen/reservieren bzw. sichern über eine private Nachricht an dm-international-fan-community-berlin@gmx.de!!!

Der bundesweite Vorverkauf läuft exklusiv über www.koka36.de, Tel.: 030 – 611 013 13
Hier könnt Ihr sichere Original-Tickets abholen, reservieren oder zusenden lassen!!!
http://www.koka36.de/great+depeche+mode_80%60s+pop+%26+wave_ticket_79668.html

Der Kartenpreis ist wie gewohnt mehr als fair, im VVK in jedem Fall unter 20 Euro (exkl. Gebühren) 🙂

Die Nachfragen häuften sich im Sommer und allen hatte ja die Silvestersause letztes Jahr gefallen (@Spreehöfe ) und es war somit eine weitere Silvesterparty in der Planung für dieses Jahr, das Getränkeangebot umfasst „Markenware“, dazu ist die Verkehrsanbindung bestens, kein kilometerlanges Laufen nötig durch dunkle Straßen und Grünflächengebiete wie anderswo, dazu sehr viele Hotels, Hostels und Pensionen ganz in der Nähe, wir helfen gerne bei Reservierungen und Buchungen und selbst der Alexanderplatz ist nicht weit entfernt!

Alles wird partymäßig gewohnt unvergesslich schön für alle – von FANS für FANS seit 1994!!!
Besser kann man nicht das neue Jahr begrüßen und 2016 verabschieden!

Depeche Mode meets The Cure – Wave Classics Party @ Works Osnabrück

DEPECHE MODE meets THE CURE - Wave Classics Party @ Works Osnabrück

Am Freitag 18.11.2016 präsentieren Euch DJ Schneiderlein und DJ Klaus im WORKS (Neulandstr. 26, 49074 Osnabrück) wieder eine Wave-Classics Party unter dem Motto DEPECHE MODE meets THE CURE.

Neben vielen Songs der beiden namensgebenden Bands werden auch zahlreiche Klassiker anderer Bands aus der Wave-Szene gespielt (z. B. Front 242, Joy Division, VNV Nation, Anne Clark, Sisters of Mercy, Covenant …).

Freunde dunkler Wave-Musik sollten diese Party nicht verpassen!

Eintritt: 4,– EUR

https://www.facebook.com/works.osnabrueck/
https://www.facebook.com/Strange-Sounds-1633792143558367/
https://www.facebook.com/events/212861985795184/

Die Depeche Mode & Electro-Party @ FestungMark Magdeburg

Die Depeche Mode & Electro-Party @ FestungMark Magdeburg

Sa. 24.09. | 22 Uhr | Magdeburg | FestungMark

Das DJ-Team DEVOTE aus Jena wird Klassiker und aktuelle Songs von Depeche Mode sowie eine tanzbare Mischung aus Synthiepop, Futurepop und artverwandten elektronischen Klängen bis hin zu EBM präsentieren. Außerdem wird es eine stilechte Depeche Mode Dekoration und Videoprojektionen geben. Die Party findet im „Oberen Gewölbe“ statt. Zeitgleich findet im „Hohen Gewölbe“ der FestungMark -wie gewohnt- die Große 80er-Party statt.

Die Location; direkt im Herzen Magdeburgs und in unmittelbarer Nähe an der Elbe gelegen, bietet die FestungMark mit ihren mächtigen elf Meter hohen Gewölben, mystischen Nischen und einem großen Festungshof, eine außergewöhnliche Kulisse für Veranstaltungen der besonderen Art.

Enjoy a great party night!

Weitere Infos:
http://www.depechmode.info
https://www.facebook.de/depechemode.info