Dark Night – Vol. 3: Age Of Heaven, Lament & Dj Darkland @Tankbar Leipzig

So Freunde der Nacht. Wer hat Bock auf ein schwarzes Wochenende voller Live Musik und Festival-like-Feeling???
🖤🤘🥫🍺😎
Ok, dann haben wir eine sehr gute Nachricht für euch. Am Freitag und Samstag, dem 18. & 19.09.2020 findet in der Tankbar ein kleines schwarzes Minifestival statt: Düstere Live Acts, Absinth-Specials und lecker Streetfood.

Zum Auftakt am 🅵🆁🅴🅸🆃🅰🅶 spielen für euch live ab 18:00 Uhr:
• Lament
• Age Of Heaven

Danach kramt DJ Darkland wieder legendäre und frische finster Hits für euch aus seiner Plattenkiste.

🎫 Einlass ab 18:00 Uhr – Eintritt: 10,- € AK/VVK

Am 🆂🅰🅼🆂🆃🅰🅶 geht es gleich weiter und es wird richtig laut:
• Kernpunkt
• Caisaron
• IntentOuttake
• ezionogA – The unbloody side of AGONOIZE

Im Anschluss kleine Aftershow und gemütliches Ausklingen.

🎫 Einlass ab 16:00 Uhr – Start ab 18:30 Uhr – Eintritt: 25,- € VVK / 28,- € AK

https://www.facebook.com/tankbarleipzig/
https://www.facebook.com/events/3127459657368554/

Und was ist wenn ich zu beidem will? Dann gibt’s für dich das Kombiticket „Early Crow“ für 30,-€ im VVK.
☣ WICHTIG: Das ganze Wochenende ist nicht mit einem großen Festival zu vergleichen. Live Musik, leckeres Futter und kühle Drinks gibt es natürlich auch. Es gibt jedoch keine ausgiebigen Tanzflächen oder Pogo-Areas 😉 Leider – aber das müssen wir dieses Jahr in Kauf nehmen, zu eurem eigenem Schutz und zum Schutz aller. Wir haben ein entsprechend angepasstes, großes Hygienekonzept ausgearbeitet. Und nein: Es kann nicht in der TankBar gezeltet werden! 🎪😅
Das bedeutet auch: Bringt bitte eure Maske (Mund-Nase-Bedeckung) mit. Keine Maske = Kein Einlass (auch nicht mit Ticket). 😷 Diese ist auf den Toiletten und an der Bar zu tragen. Händewaschen und Abstandhalten kennt ihr ja. Wer sich nicht an die Regeln halten will, muss das Gelände leider verlassen.

🎫 🎫 🎫TICKETS: Der Vorverkauf beginnt ab Dienstag dem 25.08. in unserem Online-Ticketshop. Der Link dazu kommt noch.
An der Abendkasse könnt ihr jedoch auch noch Tickets erhalten.

————— INFOS ÜBER DIE BANDS —————

𝐋𝐚𝐦𝐞𝐧𝐭
Gitarrenaffine, tanzbare Melancholie mit Mut zur Melodie und ja, es klang verdammt nach The Cure (übrigens auch
ein Favorit besagter Band aus Bad Lausick).
Mal reinhören: https://lamentnet.bandcamp.com/track/hold-on-2

𝐀𝐠𝐞 𝐎𝐟 𝐇𝐞𝐚𝐯𝐞𝐧
Gothic-Rock aus Leipzig seit 1991. AGE OF HEAVEN ist schon lange bekannt für kraftvolle Gitarrensounds, ausgefeilte Melodien, anspruchsvolle Lyrics und gehört schon zu den Urgesteinen der Szene.
Vorgeschmack gibt’s hier: https://www.youtube.com/watch?time_continue=42&v=rmJFov9LC70

𝐊𝐞𝐫𝐧𝐩𝐮𝐧𝐤𝐭
KERNPUNKT ist ein Trio aus Leipzig und Berlin, das einen frischen Sound irgendwo zwischen Synth-Pop/Electro-Pop und der härteren elektronischen Gangart bietet.
Wie klingt das? https://www.youtube.com/watch?v=qogx6YwwWIE

𝐂𝐚𝐢𝐬𝐚𝐫𝐨𝐧
Der Sound von CAISARON lässt nun etwas kraftvollere Rhythmik und leicht aggressivere Soundstrukturen erkennen.
Ohren auf: https://www.youtube.com/watch?v=hPj6726I1Vc

𝐈𝐧𝐭𝐞𝐧𝐭:𝐎𝐮𝐭𝐭𝐚𝐤𝐞
Die Dark Electro Band wurde 2011 gegründet und mittlerweile sesshaft in Leipzig. Musikalisch beeindrucken sie mit Intensiven Dynamiken, düsteren Melodien und eingängigen Rhythmen.
Im übrigen verstehen sich INTENT:OUTTAKE auch sehr gut auf die visuelle Umsetzung ihrer Songs mit den meist dystopischen Themen. Aber seht selbst: https://www.youtube.com/watch?v=bxfu065xnLo

𝐞𝐳𝐢𝐨𝐧𝐨𝐠𝐀
The unbloody side of AGONOIZE – Als mal kurzgesagt: Keine Blutshow – die Regenschirme können also daheim bleiben 😜🩸🚫☂
Der Bad Boyz aus Berlin braucht keine Einführung, zumindest in der dunklen Szene. Seit 2003 rocken die Gründer von Hellektro die Tanzflächen und Bühnen auf der ganzen Welt unter dem Motto „Da ist Blut auf dem Boden“. Club-Hits wie „Koprolalie“, „Femme Fatale“, „Bis das Blut gefriert“, „Public Enemy“, „Glaubenskrieger“ und viele mehr machten sie zu einer der Top-Bands der dunklen Elektro-Szene und es führt kein Weg daran vorbei. Du liebst sie oder hasst sie, aber Agonoize sind anders, laut und kennen kaum Grenzen. Trotzdem haben sie nie ihren Sinn für Selbstironie verloren. Manchmal muss man nur zwischen den Zeilen lesen.

So in etwas wird’s dann bei uns: https://www.youtube.com/watch?v=6RIoyzloqts

Wir freuen uns auf euch! Weitersagen erwünscht. Finstere Grüße, Euer TankBar-Team 🖤 🖤 🖤

Dark Night – Vol. 3: Age Of Heaven, Lament & Dj Darkland @Tankbar Leipzig

So Freunde der Nacht. Wer hat Bock auf ein schwarzes Wochenende voller Live Musik und Festival-like-Feeling???
🖤🤘🥫🍺😎
Ok, dann haben wir eine sehr gute Nachricht für euch. Am Freitag und Samstag, dem 18. & 19.09.2020 findet in der Tankbar ein kleines schwarzes Minifestival statt: Düstere Live Acts, Absinth-Specials und lecker Streetfood.

Zum Auftakt am 🅵🆁🅴🅸🆃🅰🅶 spielen für euch live ab 18:00 Uhr:
• Lament
• Age Of Heaven

Danach kramt DJ Darkland wieder legendäre und frische finster Hits für euch aus seiner Plattenkiste.

🎫 Einlass ab 18:00 Uhr – Eintritt: 10,- € AK/VVK

Am 🆂🅰🅼🆂🆃🅰🅶 geht es gleich weiter und es wird richtig laut:
• Kernpunkt
• Caisaron
• IntentOuttake
• ezionogA – The unbloody side of AGONOIZE

Im Anschluss kleine Aftershow und gemütliches Ausklingen.

🎫 Einlass ab 16:00 Uhr – Start ab 18:30 Uhr – Eintritt: 25,- € VVK / 28,- € AK

https://www.facebook.com/tankbarleipzig/
https://www.facebook.com/events/3127459657368554/

Und was ist wenn ich zu beidem will? Dann gibt’s für dich das Kombiticket „Early Crow“ für 30,-€ im VVK.
☣ WICHTIG: Das ganze Wochenende ist nicht mit einem großen Festival zu vergleichen. Live Musik, leckeres Futter und kühle Drinks gibt es natürlich auch. Es gibt jedoch keine ausgiebigen Tanzflächen oder Pogo-Areas 😉 Leider – aber das müssen wir dieses Jahr in Kauf nehmen, zu eurem eigenem Schutz und zum Schutz aller. Wir haben ein entsprechend angepasstes, großes Hygienekonzept ausgearbeitet. Und nein: Es kann nicht in der TankBar gezeltet werden! 🎪😅
Das bedeutet auch: Bringt bitte eure Maske (Mund-Nase-Bedeckung) mit. Keine Maske = Kein Einlass (auch nicht mit Ticket). 😷 Diese ist auf den Toiletten und an der Bar zu tragen. Händewaschen und Abstandhalten kennt ihr ja. Wer sich nicht an die Regeln halten will, muss das Gelände leider verlassen.

🎫 🎫 🎫TICKETS: Der Vorverkauf beginnt ab Dienstag dem 25.08. in unserem Online-Ticketshop. Der Link dazu kommt noch.
An der Abendkasse könnt ihr jedoch auch noch Tickets erhalten.

————— INFOS ÜBER DIE BANDS —————

𝐋𝐚𝐦𝐞𝐧𝐭
Gitarrenaffine, tanzbare Melancholie mit Mut zur Melodie und ja, es klang verdammt nach The Cure (übrigens auch
ein Favorit besagter Band aus Bad Lausick).
Mal reinhören: https://lamentnet.bandcamp.com/track/hold-on-2

𝐀𝐠𝐞 𝐎𝐟 𝐇𝐞𝐚𝐯𝐞𝐧
Gothic-Rock aus Leipzig seit 1991. AGE OF HEAVEN ist schon lange bekannt für kraftvolle Gitarrensounds, ausgefeilte Melodien, anspruchsvolle Lyrics und gehört schon zu den Urgesteinen der Szene.
Vorgeschmack gibt’s hier: https://www.youtube.com/watch?time_continue=42&v=rmJFov9LC70

𝐊𝐞𝐫𝐧𝐩𝐮𝐧𝐤𝐭
KERNPUNKT ist ein Trio aus Leipzig und Berlin, das einen frischen Sound irgendwo zwischen Synth-Pop/Electro-Pop und der härteren elektronischen Gangart bietet.
Wie klingt das? https://www.youtube.com/watch?v=qogx6YwwWIE

𝐂𝐚𝐢𝐬𝐚𝐫𝐨𝐧
Der Sound von CAISARON lässt nun etwas kraftvollere Rhythmik und leicht aggressivere Soundstrukturen erkennen.
Ohren auf: https://www.youtube.com/watch?v=hPj6726I1Vc

𝐈𝐧𝐭𝐞𝐧𝐭:𝐎𝐮𝐭𝐭𝐚𝐤𝐞
Die Dark Electro Band wurde 2011 gegründet und mittlerweile sesshaft in Leipzig. Musikalisch beeindrucken sie mit Intensiven Dynamiken, düsteren Melodien und eingängigen Rhythmen.
Im übrigen verstehen sich INTENT:OUTTAKE auch sehr gut auf die visuelle Umsetzung ihrer Songs mit den meist dystopischen Themen. Aber seht selbst: https://www.youtube.com/watch?v=bxfu065xnLo

𝐞𝐳𝐢𝐨𝐧𝐨𝐠𝐀
The unbloody side of AGONOIZE – Als mal kurzgesagt: Keine Blutshow – die Regenschirme können also daheim bleiben 😜🩸🚫☂
Der Bad Boyz aus Berlin braucht keine Einführung, zumindest in der dunklen Szene. Seit 2003 rocken die Gründer von Hellektro die Tanzflächen und Bühnen auf der ganzen Welt unter dem Motto „Da ist Blut auf dem Boden“. Club-Hits wie „Koprolalie“, „Femme Fatale“, „Bis das Blut gefriert“, „Public Enemy“, „Glaubenskrieger“ und viele mehr machten sie zu einer der Top-Bands der dunklen Elektro-Szene und es führt kein Weg daran vorbei. Du liebst sie oder hasst sie, aber Agonoize sind anders, laut und kennen kaum Grenzen. Trotzdem haben sie nie ihren Sinn für Selbstironie verloren. Manchmal muss man nur zwischen den Zeilen lesen.

So in etwas wird’s dann bei uns: https://www.youtube.com/watch?v=6RIoyzloqts

Wir freuen uns auf euch! Weitersagen erwünscht. Finstere Grüße, Euer TankBar-Team 🖤 🖤 🖤