Fieser Freitag

Wie gewohnt erwartet Euch beim „Fiesen Freitag“ in zwei Areas Musik der alternativen Gangart. In Area 1 versorgt Euch DJ Michelle mit neuem Stoff, harten Beats, sowie unverzichtbaren Klassikern aus den Bereichen EBM, Industrial, Wave. In Area 2 widmet sich DJ Nick dem Gothic, Rock, Mittelalter und seinen etlichen Ablegern…

Halle:
Ebm/ Industrial/ Wave/+
mit Deejay Michelle

Club:
Gothic/ MA/ Gitarre
mit DJ Nick

Biergarten:
Chillen & Raucherbereich

Eintritt: 6,- Euro
Einlass ab 18 Jahren

Beltane 2015

Mit großer Spannung warten wir auf das traditionelle BELTANEFEST! Am Nachmittag versammeln wir uns zu Fresserei und Sauferei draußen im Hof der Kreuzmühle und schauen ungeduldig auf in den Himmel, dass es endlich dunkel wird. In dieser Zeit wird es allerlei Treiben geben. Euch erwarten wie immer viele einfallsreiche Leckereien, Met und Wildfleisch am Spieß. Außerdem wird es in der Mühle eine Kulturbühne geben.
Mit der Dämmerung beginnt auch das große Feuerritual, mit Trommeln, viel Feuer und Gekreisch beginnen wir den großen Umzug, auf dass Gott und Göttin sich neu vereinen! Mit freizügiger Ausgelassenheit frönen wir der Fruchtbarkeit und feiern gemeinsam das alte Mondfest um den Frühling einzuläuten. Das Ritual gipfelt in dem heißen Höhepunkt das große Feuer zu entzünden!
Während draußen am Feuer getanzt werden darf erwarten uns in der Mühle auf zwei Tanzflächen in zwei Etagen viele Djs am Pult. Aufgrund des Platzmangels in den Vorjahren haben wir uns dazu entschlossen weiter auszubauen und der Salon im Obergeschoß wird durch Euch eingeweiht. Auch draußen darf weiter getanzt werden. Zu späterer Stunde , sobald sich das große Feuer in ein Lagerfeuer verwandelt hat kann man dort auch, zum romantischen Beisammensein zusammenrücken.

Im Mühlenpark:

16:30 Uhr Allerlei Treiben Wildschwein am Spieß
21:30 Uhr
Ritualshow,
Einzug von Gott und Göttin…
Feuerritual
Entzünden des großen Beltanefeuers,
Tanz um das Beltanefeuer
Gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer

1. Floor (Erdgeschoß):
22:30 Uhr Tanz zu allen Stilen dunkler Klänge

2.Floor (Salon):
18:00 Kulturbühne (näheres wird noch bekannt gegeben)
22:30 Uhr romantische Tanznacht

———————————

Wir freuen uns schon jetzt riesig auf ein großartiges Beltanefest!

Eintritt: 15 Euro
Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt

Anfahrt und Unterkunft:
https://kreuzmuehle.wordpress.com/kontakt/anfahrt/

event auf facebook:
https://www.facebook.com/events/685900398191512/

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

Die schlechteste Gruftiparty der Welt! II. Episode

Nach dem Erfolg des ersten Teils folgt nun endlich der Zweite.
Mit klug ausgewählten Gräßlichkeiten habt Ihr uns eine großartige Vorlage geliefert.
Dieses Jahr wird es eine Reise in die Welt des Filmes. Wahlweise dürft Ihr auch Schreklichkeiten aus den 80ern oder 90ern aus Eurem Kleiderschrank nutzen und froh darüber sein, dass Ihr den Krempel aufgehoben habt.

Das Hauptmotto bleibt bad-taste 🙂

Sie ist wieder da; die Nacht in der wir uns alle mal nicht so ernst nehmen.. Wir feiern mit Euch eine Bad-Taste 80er- 90er Jahre Party und versprechen Euch; es wird sehr sehr schlimm!

Unsere DJs für diesen Abend geben wir bald bekannt.

Eintritt: 3 Euro, 6 DM, 50 Ostmark oder 477 Nordkoreansche Won

SAELDES SANC

Das Musikprojekt der jungen, Sängerin und Komponistin Hannah Wagner (Gesang & Klavier) findet in Ihrer Leidenschaft seine Entsprechung.
Alte Gedichte in lateinischer, mittelhochdeutscher und altfranzösischer Sprache wurden vertont und den alten Versen wurde ein neues Gewand verliehen.
Es entstanden Kompositionen von grosser Tiefe und Melancholie, die den Zuhörer in eine andere Welt entführen werden und in seinen Sehnsüchten und Träumen schwelgen lassen.
Vielen von Euch ist Hannah Wagners Stimme durch die Gruppe Helium Vola schon bekannt und es wird eine beseelte Nacht in der diese Stimme in der schwarzen Mühle erklingen wird.

Im Anschluß:
“Schwarzromantische Tanznacht Dunkle Kunst” mit DJ Remo Sorge & DJ DonLevi (Æon of Shades).

Informationen zu Anreise und Unterkunft Wohnwagenstellplätzen: https://kreuzmuehle.wordpress.com/kontakt/anfahrt/

Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt Konzert incl. Tanznacht Dunkle Kunst: 18 Euro
Eintritt Tanznacht: 5 Euro

Vampires Ballroom & Feuertanz

VAMPIRES BALLROOM

Der Tradition der vergangenen Jahre folgend präsentieren wir Euch auch in diesem Jahr am Ostersonntag das dunkle Szene-Event Vampires Ballroom im Musiktheater, um mit Euch auf 2 Floors gebührend und ausgiebig bis in die frühen Morgenstunden zu schwarzen Klängen zu feiern.

In der Grossen Halle wird Euch DJ Macro mit dunklen tanzbaren Klängen aus den Bereichen Darkwave, Gothic(-Rock), Future-Pop, Dark-Electro, Synthie-Pop, Wave- und anderen Szene-Classix versorgen, während DJane Linda in der Kleinen Halle unter dem Banner „Feuertanz“ Mittelalter-Rock, Neue Deutsche Härte und Gothic-Metal zu einem tanzbaren und partytauglichen Programm vereint.

Und auch diesmal darf natürlich die mittlerweile schon obligat gewordene Deko nicht fehlen. Freut Euch mit uns auf das Highlight für die schwarze Szene in Nordhessen und Südniedersachsen.

Grosse Halle: VAMPIRES BALLROOM

DJ Macro versorgt Euch in der Grossen Halle des Musiktheaters mit einem dunklen tanzbaren Programm aus den Bereichen Darkwave, Gothic, Future-Pop, Dark-Electro und Industrial. Der Dark Area Resident-DJ verspricht einen gekonnten Mix aus Szene-Classix und aktuellen Highlights. Dabei darf die dem Anlaß entsprechend dunkle und vampireske Special-Deko natürlich nicht fehlen.

Kleine Halle: FEUERTANZ

DJane Linda leistet am Ostersonntag ihren Spielmannsschwur und präsentiert unter dem Banner „Feuertanz“ Spielmannsflüche und Minnelieder für Narrenkönige, Henkersbräute und Zaubererbrüder. Auf dem Programm stehen mittelalterliche Melodien und Medieval-Rock, gepaart mit tanzbaren Gitarrenriffs aus dem Bereich der Neuen Deutschen Härte und Klassiker aus dem Genre Gothic-Metal.

Schwarze Tanznacht

Musiktheater – Kleine Halle

Parallel zur Mittelalterlichen Tanznacht versorgt Euch DJane Linda am Samstag den 21. Februar in der kleinen Halle des Musiktheaters mit einem breit gefächerten dunklen Klangcocktail. Das Repertoire der Schwarzen Tanznacht reicht von Wave & Gothic Classix über Dark-Electro und Future-Pop bis zu Industrial, Neuer Deutscher Härte und Co.

Mittelalterliche Tanznacht

Nach dem überaus erfolgreichen mittelalterlichen Jahresabschluss 2014 kehrt die Mittelalterliche Tanznacht bereits am 21. Februar 2015 zurück ins Musiktheater und verspricht Euch eine lange tanzwütige Nacht auf 2 Floors.

Erneut verwandeln wir die große Halle für Euch mit opulenter Special-Deko in einen mittelalterlichen Ballsaal wo Dudelsack, Schalmei, Laute und Trumscheit zum ausgelassenen Tanze bis in die frühen Morgenstunden laden. Minne-Rock und Pagan-Folk treffen auf romantisch anmutende Balladen, aufpeitschende Marktmusik und folkige Trinklieder.

Auf unserer Playliste tummeln sich Bands wie In Extremo, Schandmaul, Subway To Sally, ASP, Feuerschwanz, Eluveitie, Cultus Ferox, Corvus Corax, Blackmore’s Night, Saltatio Mortis, Rabenschrey, Qntal, Helium Vola, Faun und viele andere Interpreten, die sich der Neuinterpretation historischer Melodien oder der Inspiration durch mittelalterliche Instrumente und Klänge verschrieben haben.

In der kleinen Halle versorgen wir Euch bei der „Schwarzen Tanznacht“ mit einem gemischten Programm aus Wave, Gothic, EBM, Industrial und Neuer Deutscher Härte.

Und natürlich bleiben auch Eure durstigen Kehlen nicht trocken – dafür sorgt unsere breit gefächerte Auswahl an Met, Absinth, Gerstensaft und allerlei anderem Gebräu, das Ihr an unseren Schänken bekommt.

Seyd willkommen und tanzet Euch die Seele aus dem Leibe…

──── 2nd Floor: Schwarze Tanznacht ────

Parallel zur Mittelalterlichen Tanznacht versorgt Euch DJane Linda am Samstag den 21. Februar in der kleinen Halle des Musiktheaters mit einem breit gefächerten dunklen Klangcocktail. Das Repertoire der Schwarzen Tanznacht reicht von Wave & Gothic Classix über Dark-Electro und Future-Pop bis zu Industrial, Neuer Deutscher Härte und Co.

Das Amphi Festival 2015 Eröffnungs-Event

Datum: 24.07.2015
Stadt: Köln
Abfahrt: “Viking Cruises Anleger” – Kennedyufer (Köln – Deutz)
Venue: MS RheinEnergie
Website: www.k-d.com/de/flotte/ms-rheinenergie

DAS EVENT
„Leider geil!“, lautete 2013 das einhellige Urteil nach der Premiere des Amphi Festival Eröffnungsevents CALL THE SHIP TO PORT, wodurch uns die streng auf 1111 Stück limitierten Tickets für 2014 innerhalb von 72 Stunden sprichwörtlich aus den Händen gerissen wurden.

Am 24.07.2015 ist es wieder Zeit für die nächste Ausgabe von CALL THE SHIP TO PORT. Neben dem musikalischen Programm, welches in diesem Jahr AND ONE mit speziellem „Retro Hour 1990-1995“-Set, EZIONOGA und !DISTAIN bestreiten, liefert auch die MS RheinEnergie selbst ein Highlight des Abends. Europas größtes Binneneventschiff und seine Crew freuen sich bereits darauf ab 20:00 Uhr die Taue zu lösen und euch auf einen Exkurs entlang des Rheins zu entführen.

Vom Altstadtpanorama bis zu den Industriekulissen des Godorfer Hafens ist das nächtliche Köln mit seinen Uferpromenaden und dem erleuchteten Dom stets ein unvergessliches Erlebnis!

TICKETS
Wie immer gibt es das Amphi Eröffnungsevent CALL THE SHIP TO PORT 2015 in einer exklusiven, auf 1111 Stück limitierten Premiumbox.

Jede Premiumbox enthält:

  • 3D Boardingpass für CALL THE SHIP TO PORT 2015
  • Lanyard
  • Exklusives T-Shirt zum Eröffnungsevent
  • Amphi Festival 2015 Wochenendticket
  • Button
  • Bordbuch mit Informationen zum Event
  • Posterkalender 2015
  • Sticker

Die aufwändig gestaltete Hardcover-Box ist wieder ein echtes Sammlerstück und vor allem als Geschenkidee absolut unschlagbar. Neben der Neuerung des 3D Passes wird das Event-Shirt dieses Mal direkt mit in der Box liegen

Wer bereits ein Wochenendticket für das Amphi Festival 2015 besitzt, hat die Möglichkeit das Premium-Upgrade zu bestellen. Upgrade-Boxen enthalten kein Wochenendticket.

Die Amphi Festival Premiumboxen 2015 und Premium-Upgrades sind nur im Amphi Ticketshop unter www.amphi-shop.de erhältlich, solange der Vorrat reicht.

ZEITPLAN:
15:00 – 19:00 Check-In
18:30 – 19:30 Taschenkontrolle
19:30 – 20:00 Boarding
20:00 Abfahrt
20:30 – 21:10 !distain
21:30 – 22:30 EzionogA
23:00 – 00:15 And One (Retro Hour 1990-1995)
00:15 – 02:00 Aftershowparty an Bord
02:00 Ende

Rückankunft der MS RheinEnergie in Köln ca. 0:00 Uhr!

Reincarnation im T.I.C.

DJ Tuxxedomoon: „Reincarnation“ – so nenne ich meine neue Partyreihe im T.I.C.

Ja, genau – ich mache neben der Lost Sounds, der Earth Inferno und den Nebelwelten noch ne Party… warum?
Ganz einfach, weil es mir am Herzen liegt… es gibt etliche Parties, die die 80er wieder auferleben lassen, es gibt auch unzählige Parties auf denen die aktuellen Szene Hits gespielt werden aber was ist eigentlich aus all dem „Dazwischen“ geworden?

Auf der „Reincarnation“ wird es auch die Hits der 80er geben – die, die Später zu Klassikern wurden.
(Love like blood, A forest, Alice, Israel, Hate is just a four letter word, Nowhere Girl,…).
Der Schwerpunkt soll allerdings auf den Bands liegen, die mich selber am Anfang begleitet haben und die „früher“ auch mal alle zusammen in einem Club liefen:
(Deine Lakaien, Wolfsheim, Cancer Barrack, Apoptygma, Das Ich, Goethes Erben, Silke Bischoff, Moonspell, Type O‘ Negative, 69 eyes, Second Decay, Diary of Dreams, Dance or Die, PAL, Relatives Menschsein, SPOCK, Wumpscut, Project Pitchfork, Eco, Kirlian Camera, Theatre of Tragedy, Law of the dawn, Dead can Dance, Engelstaub, Suicide Commando, Qntal etc.).
Also alles was für eine Underground Party eigentlich zu kommerziell ist aber auf den kommerzielleren Parties keinen Platz mehr findet da der „Klassiker“ Status vielleicht noch nicht erreicht ist oder es auch nie wird…

Bistrozeiten: 22:00 bis 03:00 Uhr

https://www.facebook.com/events/1013077295372478/

XI. Amphi Festival 2015

XI. Amphi Festival 2015
25. & 26.07.2015 – Köln | Amphi Event Park

http://www.amphi-festival.de

Samstag, der 25. Juli 2015
Aeon Sable • Agonoize • And One • Centhron • Von Aster • Chrom • DAF • Der Fluch • Diorama • Front 242 • Goethes Erben • Inkubus Sukkubus • Neuroticfish • Pokæmon Reaktor • Rabia Sorda • Schöngeist • [:Sitd:] • The Birthday Massacre • The Creepshow • The Crüxshadows • The Devil & The Universe • Wesselsky

Sonntag, der 26. Juli 2015
Alexander Kaschte (Lesung) • Christian Von Aster • Combichrist • Darkhaus • Das Ich • Der Tod (Death Comedy) • Diary Of Dreams • Euzen • Folk Noir • Henric De La Cour • Oomph! • Patenbrigade:Wolff • Qntal • Rome • Samsas Traum • Sonja Kraushofer • S.P.O.C.K • Stahlmann • The Mission • VNV Nation • Welle:Erdball • X-Rx • Zeraphine

Stand: 10.02.2015