Hirnsäge @ Trauma Marburg

Hirnsäge @ Trauma Marburg

Hirnsäge im Oktober wieder im Trauma ♥

Ihr Kinder der Subkultur: -Industrial -Angst Pop -Rhythmic Noise -Dark Techno -Obskures -Schwer verdauliches mit Minzblatt -Klangliche Strategien gegen Massengeschmack.
Bewegt Euch durch Trockeneisschwaden zu morbiden Rhythmen, in zerstörter Wellenform aus den Kalotten der Bassbox quellend, ihr maladen Gestalten. Zuckt ihr Kinder, bewegt Euch rigoros, im Stile des tobenden Derwische. Melodie und Schönklang als heilsames Konzept sind überholt.

Musik machen :
Krawallschachtel
Knarrenkasten
Frau Staubwedel

https://www.facebook.com/FrauStaubwedel/
https://www.facebook.com/cafe.trauma/
https://www.facebook.com/events/116619695658747/

COTN – Live Oberer Totpunkt, Schneewittchen, Tonchirurgie @ Kir Hamburg

COTN - Live Oberer Totpunkt, Schneewittchen, Tonchirurgie @ Kir Hamburg

COTN-Party:
Nach dem geilen Konzertabend heizen euch DJ Eisbert und DJ Tavor mit fetten ‚Sounds from the darkest side‘ ordentlich ein! Stile: Synthipop, Electro, Industrial, EBM, IDM, Darkrock, Wave, Postpunk, NDH, Goth, New Romantic, Shoagaze…

LIVE:
FEMMES FATALES – DREI LIVEBANDS MIT FRONTFRAUEN 🙂

Femmes Fatales Konzert-Site:
https://www.facebook.com/events/157166174819229/

OBERER TOTPUNKT
Electro, Witchhouse und EBM-Poetry: Spoken Words & treibende Beats: Die Band um Bettina Bormann (Vokals) und Michael Krüger (Drums & Systems) ist seit 2006 aktiv und hat es geschafft, innerhalb von sechs Wochen auf den drei wichtigsten Festivals der Wave-Szene (WGT), Techno (Fusion) und Avantgarde zu spielen. Mit ihrem 4. Album „Desiderat“ (2014, Danse Macabre) waren sie acht Wochen in den Top10 der Deutschen Alternative Charts (DAC).

SCHNEEWITTCHEN
„Die kolossale Lust am Verkleiden, wildes Make-Up und ausufernde Klamotten – das Theatralische und die große Geste sind bei Sängerin Marianne Iser und Tastenmann Thomas Duda, die gemeinsam Schneewittchen sind, immer dabei. Ihre Musik ist immer dramatisch, wie eine Opernarie. Immer ausdrucksstark melodisch, trotz einer gewissen Rauheit. Immer Liebeserklärung und Klage zugleich. Immer Breitwandformat. So signalisieren Schneewittchen von Beginn an etwas Außergewöhnliches. Ein Gesamtkunstwerk aus viel Musik, viel Vokalmagie, viel Theater und vollem Ernst.“ (Franz X.A. Zipperer)

Bislang veröffentlichten Schneewittchen fünf Alben. Die ersten beiden „Töte mich ganz!“ und „Vor uns die Nacht“ erschienen noch unter den Namen Marianne Iser und Thomas Duda. Im Jahr 2003 erschien dann das Debut-Album „Schneewittchen“, es folgten seitdem vier weitere Alben „Keine Schmerzen“, „Perlen vor die Säue“, 2012 „Keine Sekunde Schweigen“ sowie 2015 das aktuelle Album „Für die Liebe sterben“.

TONCHIRURGIE
Tonchirurgie is a dark electronic music group. The electronic sounds have an important part in their music, they are the special character of the band. The people love to dance to the music and enjoy the shows.
The band played a lot of concerts in Germany and Europe. In 2015 Tonchirurgie played the Dark Secrets Tour through America and Europe.

Bandsites:

SCHNEEWITTCHEN
http://www.schneewittchenmusik.de/

OBERER TOTPUNKT
http://www.totpunkt.com/

TONCHIRURGIE
http://tonchirurgie.de/

Door: 20:00 h
Konzert: 21:00 (Eintritt sagenhafte 8 Euro)
COTN-Party: ca. 23:00 h (Eintritt frei / free entry)

https://www.facebook.com/djeisenbert/
https://www.facebook.com/kirhamburg/
https://www.facebook.com/events/595964667460521/

Master & Servant @ Das Sofa Bonn

Master & Servant @ Das Sofa Bonn

Master & Servant*
Dark Fetish Dance & Play Party

Der Master & Servant Event ist eine eine Mischung aus Gothic-Dark-Party und Erotik Event.

Die Zielgruppe sind Gothics, die gerne frivol ausgehen, vielleicht auch ihren Fetisch (Lack, Leder, Latex, Uniform usw.) ausleben, und eventuell auch mal mehr wollen. Jeder Gast bestimmt selbst, ob er einfach nur schwarz feiern oder mehr möchte.

► Es gibt schwarze Musik aller Stilrichtungen der Szene
► Musik : Gothic – EBM – NDH – Industrial – Futurepop – Synthpop – New Wave – Indie – Darkelectro
► Sound by : Manu POP (Schwarzes Deutschland)

►► Specials:
►► Verlosung
►► Früchtebuffet
►► Fetisch Süßigkeiten
►► Live Performance

► Dresscode: Schwarz – Schwarz Kombinationen – Elegant – Anzug – Gothic – Szene – Military – Leder – Lack – Latex – Schrill – Fetish …

► Umkleidemöglichkeit im ersten Raum bis 23 Uhr, die Garderobe ist natürlich geöffnet und euch behilflich 🙂

► Raucherbereich im Innenhof! Ihr müsst nicht vor die Tür!
► Auf dieser Veranstaltung herrscht ein absolut strenger Dresscode! Keine Ausnahmen!
► Einlass ab 18+ (Bitte Ausweiß mitbringen!)
► Die Teilnehmeranzahl ist limitiert auf 200 Gäste!

► Vorverkauf:
Frauen 10€
Männer 20€
Pärchen 25€

► Abendkasse jeweils + 5€
► Anmeldung / VVK über www.joyclub.de + michael.broich@gmx.de
► Mehr Infos unter www.facebook.com/MasterServantParty

*Das Sofa ist NICHT Veranstalter des Events, bei Fragen, Anregungen usw… bitte den Kontakt über den Veranstalter : michael.broich@gmx.de + www.facebook.com/michael.broich.18

https://www.facebook.com/PopMinister/
https://www.facebook.com/MasterServantParty/
https://www.facebook.com/SofaBonn/
https://www.facebook.com/events/1733797466633430/

Schwarzklang @ Melodrom Kaufbeuren

Schwarzklang @ Melodrom Kaufbeuren

Die Schwarzklänge sind am 21. Oktober bei uns zu Gast: DJ Diary und DJ Roman bringen Dark Sound für Dark People mit ins Melodrom.

https://www.facebook.com/Melodrom/
https://www.facebook.com/events/393785934370818/

Einlass ab 20.30 Uhr, Kino ab 21:00 Uhr, Beginn ca. 23.00 Uhr
ab 16 Jahren

Kino: Girls‘ Night Out
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=WNJu82xeSyE

Filminfo: Junggesellinnenabschied in einem Strandhaus in Miami Beach: Jess (Scarlett Johansson), Pippa (Kate McKinnon), Blair (Zoë Kravitz), Frankie (Ilana Glazer) und Alice (Jillian Bell), alte Freunde aus dem College, möchten noch einmal Zeit miteinander verbringen, bevor der Ernst des Leben beginnt. Für diese Party darf es an nichts fehlen, also wurde natürlich auch noch ein Stripper gebucht. Doch wie es auf wilden Parties so üblich ist, passieren immer unvorhersehbare Dinge. In diesem Fall kommt der Stripper aufgrund unglücklicher Umstände zu Tode. Plötzlich finden sich die Frauen in einer Situation wieder, die ihnen vollkommen unbekannt ist: Sie müssen sich einen Plan überlegen, wie sie mit dem Unfall und der Leiche umgehen sollen.

Jugendschutz:
Minderjährige benötigen den PartyPass und eine Aufsichtsperson.
Weitere Informationen hier:
http://www.melodrom.de/jugendschutz/

Anfahrt & Bus & Routenplaner
http://www.melodrom.de/anfahrt/

Schwarze Schule @ Bessunger Knabenschule Darmstadt

Schwarze Schule @ Bessunger Knabenschule Darmstadt

Schwarze Schule 3. Stunde „Nachsitzen für Schwarze Musik“
Alles was Schwarz macht!

Die schwarze Schule lädt zur 3. Stunde ein!

Diesmal für euch am DJ-Pult: DJ Doom, DJ Fire, DJ Tandrin & DJ Setrad, welcher nach seinem DJ-Debüt direkt nachsitzen darf!

Auf dem Lehrplan stehen:
– Metal
– Gothic
– Elektro
– Classix

Für ein Schulgeld von 4 €uro geht es ab 21 Uhr los…..

!!! einladen, erscheinen und mitfeiern !!!

https://www.facebook.com/Schwarze-Schule-1686274271683903/
https://www.facebook.com/newevil.music/
https://www.facebook.com/Bessunger-Knabenschule-124571307596175/
https://www.facebook.com/events/706433352875768/

Die Schwarze Nacht der 100 @ Club Seilerstraße Zwickau

Die Schwarze Nacht der 100 @ Club Seilerstraße Zwickau

„Die Nacht der 100“ hat einen ganz besonderen Charakter und eine lange Tradition. Geboren im legendären UNI 1 Lichtenstein gibt es nun zum dritten mal eure Top 100 der schwarzen Szene in unserem Club. Das besondere an dieser Veranstaltung ist natürlich der Umstand das ihr die komplette Musikauswahl selbst bestimmt. Also votet eure 5 all time favorites online oder bei uns im Club. Jeder kann 5 Titel voten. Der zu erst genannte erhält 5 Punkte der zweite 4 usw. Aus Hunderten Titeln ergibt sich dann eure Top 100. Getippt werden kann alles was das schwarze Herz begehrt und wer uns seine Namen mitteilt nimmt auch an der Verlosung vieler Preise teil. Der 22. Dezember 2017 wird nicht nur irgendeine Nacht ! Sie wird auch extra lang! Aus diesem Grund öffnen sich unsere Tore schon 20:00 Uhr und kurz darauf erklingt schon Platz 100!!!

Wir freuen uns 🙂 mit Euch zusammen auf eine spannende, überraschende und interessante Nacht im Club-Seilerstraße.

STIMMZETTEL LIEGEN AB SOFORT IM CLUB AUS !!! TOP 5 WÄHLEN UND BEIM DJ ODER LJ ABGEBEN.

&

Hier geht`s zum ONLINE-VOTING http://www.club-seilerstrasse.com/voting-nacht-der-100/

präsentiert by T.O.M / Flo & Steffen

https://www.facebook.com/ClubSeilerstrasse/
https://www.facebook.com/events/1500283143384105/

Schwarze Nacht // Halloween Special @ Pitch Fürstenwalde

Schwarze Nacht // Halloween Special @ Pitch Fürstenwalde

Alle Jahre wieder. Dieses Mal mit dem euch schon bekannten Dark.
Jackson und natürlich dem KIO.

Kostüme sind sehr willkommen.

https://www.facebook.com/PitchFreizeitcenter/
https://www.facebook.com/schwarzenachtkio242/
https://www.facebook.com/events/362080790904138/

Schwarzer Samstag Spezial @ Labyrinth Würzburg

Schwarzer Samstag Spezial @ Labyrinth Würzburg

Im November gibt es einen Schwarzen Samstag der etwas anderen Art: Wir begrüßen die schwedische Combo Then Comes Silence, die im Zuge Ihrer Tour zum neuen Album Blood einen Stop in Würzburg einlegen.
https://www.facebook.com/thencomessilence/

Lokal Support übernimmt die Aschaffenburger Band Reno Vega.
https://www.facebook.com/VegaSound/

Für Vor- und Nachhall zu den Konzerten sorgt DJ Tilo.

Eintritt: VVK: 12,- €, AK 15,- €
Geöffnet: 22:00-4:00 Uhr

https://www.facebook.com/daslabyrinth/
https://www.facebook.com/schwarzerfreitagwuerzburg/
https://www.facebook.com/events/811001839082865/

Lovecats – the CURE Tribute Party @ Schaubude Kiel

Lovecats - the CURE Tribute Party @ Schaubude Kiel

Hamburgs Indie Allnighter REVOLVER CLUB präsentiert:

LOVECATS – THE CURE TRIBUTE ALLNIGHTER

Der wohl einflussreichsten Indie-Goth Band der 80er & frühen 90er gilt die Ehre an diesem einmaligen Abend in der Schaubude !
Hits, rare Geheimtips & Lieblingstitel.
Dazu alle Videos und mehr….

Goth/ New Wave/ Post Punk /Dark Indie

u.a. dabei: Siouxie & The Banshees,The Chameleons, KVB, She Past Away, Placebo, Cold Showers, Anne Clark, Dress, Editors, Fields Of The Nephilim, Joy Division, Rendez Vous, Pillip Boa, Bauhaus, Depeche Mode, The Jesus & Mary Chain, Interpol, Gold Class, Sisters Of Mercy, No More, Skeletal Family, Drangsal, Empereur, Fad Gadget, Holograms, White Lies, Twillight Sad, Christian Death, Grauzone, Gang Of Four, Placebo, Gun Club, For Against, Ultravox, Then Comes Silence, Tuxedomoon, etc…..

https://www.facebook.com/schaubudekiel/
https://www.facebook.com/revolverclub.de/
https://www.facebook.com/events/1631286413583400/

KEIN KIEL Festival 2017 @ Schaubude Kiel

KEIN KIEL Festival 2017 @ Schaubude Kiel

KEIN KIEL FESTIVAL 2017
SA. 28.10.2017
Schaubude Kiel

Line-Up:
NO MORE (Kiel)
ROSI (Bielefeld)
BLEEDINGBLACKWOOD feat. MARTINA BERTONI (Berlin)
AN:IDEA (Berlin)

Aftershow Party
DJ Timo (Pop & Trash) & DJane Betty (Subway)

Beginn: 20:00

https://www.facebook.com/kein.kiel/
https://www.facebook.com/schaubudekiel/
https://www.facebook.com/events/1872551626362284/

Vom Kassettensampler 1980 über die Ausstellung in der Kunsthalle zu Kiel 2006 bis hin zum 5. Festival 2017:
KEIN KIEL ist mittlerweile zu einem Markenzeichen des Undergrounds geworden.
Das einzige Festival dieser Art in Schleswig-Holstein findet auch 2017 wieder in der Kieler Schaubude statt, diesmal in der längsten Nacht des Jahres.
Die intime Atmosphäre der Location lässt die Zuschauer direkt am Geschehen teilhaben und die Aftershow Party ist inzwischen schon selbst zum Klassiker geworden – Ausgang erst zur Morgensonne.

NO MORE
NO MORE, die alljährlichen Gastgeber des Festivals, sind längst ihrem 80s Klassiker „Suicide Commando“ entwachsen. Sie präsentieren ihre Mischung aus Post-Punk, Pop und Electronica Jahr um Jahr live in ganz Europa, ihr existentialistisches „All Is Well – Senza Macchia“ untermalte einen Dortmunder Tatort und „Turnaround“, der Instant-Klassiker vom aktuellen Album, sorgt für volle Tanzflächen.
„Nicht ganz zu Unrecht heißt es: hinten sticht die Biene! NO MORE haben sich die beste Musik für ihre Spätphase aufgehoben.“ (Sonic Seducer)

http://www.nomoremusic.de
https://www.facebook.com/official.no.more/

ROSI
Der Sound der Bielefelder Band lässt sich irgendwo zwischen Post-Punk, dunklem Indie und Wave verorten. Die Songs sind reduziert, rau und authentisch.
Das aktuelle Album „Grey City Life“ beschreibt ungeschliffen und direkt die Stimmung der Großstadt.
ROSI verbinden tanzbare Wave-Songs mit introspektiven Stücken und bezeichnen sich auch schon mal selbstironisch als „Tanzkapelle der schlechten Laune“.

https://www.facebook.com/rosi.info/

BLEEDINGBLACKWOOD feat. MARTINA BERTONI
2014 überraschte BLEEDINGBLACKWOOD Mastermind Timo C. Engel noch mit dem Chor The Bernsteins beim KEIN KIEL Festival, dieses Mal bringt er die italienische Ausnahme-Cellistin Martina Bertoni mit, die schon Blixa Bargeld, Teho Teardo, Erik Friedlander und Alexander Balanescu begleitet hat.
Das Duo setzt die atmosphärischen Lo-Fi-Pop-Hymnen des Debutalbums „Record Full Of Last Songs“ mal minimalistisch, mal opulent in Szene und lässt diese eingängigen aber wunderlichen Schätze leuchten.

https://www.facebook.com/Bleedingblackwood/

AN:IDEA
AN:IDEA ist ein außergewöhnliches Projekt der Berliner Klangkünstlerin Klarina Tourette, ein lyrisches Karussell aus Avantgarde und Synthie Pop.
Die kühle Stimme der Sängerin schwebt über dieser extravaganten Mischung aus Avantgarde und Synthie-Pop.

https://www.facebook.com/anideaberlin/