Tavernentanz @ Altes Kino Bottrop

Tavernentanz @ Altes Kino Bottrop

!!!Wir laden ein, die tanzwütige Meute, in den großen Keller unserer Taverne!!!

Füllt eure Krüge mit Met & Wein und tanzt mit uns, die ganze Nacht.

Musikalisches Konzept:
ASP, Corvus Corax, Die Streuner, Faun, Feuerschwanz, Furunkulus, Floggin Molly, Helium Voloa, In Extremo, In Strict Confidence, Letzte Instanz, Pirates of the Carribean, Qntal, Rabenschrey, Subway to Sally, Schandmaul, Schelmish, Saltatio Mortis, Tanzwut, uvm.by:

DJ JIN TONIC (DAS MOTTEN-KISTEN-KINO / FOREVER YOUNG)
https://www.facebook.com/DJ-Jin-Tonic-343416159329412/

Vebreitet rasch die Kunde im gelobten Land und ladet:
Freunde, Mann und Weib ein, um gemeinsam zu Dudelzack und Pauke das Tanzbein zu schwingen.

Um das Ambiente in der Taverne zu wahren, bitten wir euch, an diesem Abend in passender Garderobe zu erscheinen.

AM TORE SIND WILKOMMEN:
SPIELLEUTE UND GAUKLER; RITTER UND DRACHENTÖTER; MÄGDE UND KNECHTE; KÖNIGE UND KÖNIGINNEN;, MAGIER & HEXEN, ABSINTHFEEN; GOTHICS UND PIRATEN

https://www.facebook.com/alteskinobottrop/
https://www.facebook.com/events/1860546020861544/

Eintritt: 3 Euro
Beginn: 22uhr
Mindestverzehr: 2,50

Für private Fahrgemeinschaften, nutzt bitte unsere Gruppe:
https://www.facebook.com/groups/142184669520124/

Die Party findet unten im Kellerfloor statt.
Ihr bekommt an der Kasse, einen Extrastempel für die Party.
Einfach dann die Treppe nach unten gehen.

– Parkplätze sind neben dem C&A ausreichend vorhanden
– Dönerladen und Kiosk sind diekt neben dem Club
– Viele bequeme Sitzmöglichkeiten
– Fotograf für eure dunklen Erinnerungen
– Musikwünsche können ins Event gepostet werden
– Eine Wunschliste wird ausliegen

Eintritt: 3,00
Beginn: 22Uhr
Der Mindestverzehr (Verzehrkarte) liegt bei : 2,50

Parkplätze gibt es ausrreichend direkt neben dem Club beim C&A.

Welcome Home @ Schwarzer Adler Tannheim

Welcome Home @ Schwarzer Adler Tannheim

GOTHIC / WAVE / INDUSTRIAL / EBM
DJ Brainkiller und H-A-D-D-I

Schwarzer Adler Egelsee / 4 Euro

https://www.facebook.com/Schwarzer-Adler-13740825063/
https://www.facebook.com/events/1533545883357549/

Ballroom Of Darkness @ Aladin Music-Hall Bremen

Ballroom Of Darkness @ Aladin Music-Hall Bremen

Bremens grösstes monatliches DARK PARTY-EVENT!

+Immer auf 2 Floors+

ELIZIUM FLOOR:
Gothic+EBM+Industrial+Electronixx+& more+
DJ ANDREAS BAUER & DJ DEJA-VU

DAWNRAZOR FLOOR:
+Wave+Minimal+Gothic-(Rock)+Classix+Post Punk+& more+
DJ BISHOP

Beginn: 22 h
Eintritt: € 5

https://www.facebook.com/aladinmusichall/
https://www.facebook.com/Ballroom-Of-Darkness-819054548210367/
https://www.facebook.com/events/791769150992428/

Embrace of Shadows @ Nachtwerk-Musikclub Karlsruhe

Embrace of Shadows @ Nachtwerk-Musikclub Karlsruhe

Im Mai fallen wir etwas aus der Reihe!
Zum einen könnt ihr euch auf Gast DJ Emmanuel Pursuit freuen (Kryonix | Club Paradox Ludwigsburg | Our Darkness Stuttgart).

Zum anderen fällt die EOS im Mai auf einen SAMSTAG!

„Mixed Dark Sounds“ und wie gewohnt mit EoS-Playlist auf der Leinwand.

Keine EoS soll wie die andere sein, das haben sich DJ Andtrax und DJ David Payne vorgenommen.
Eure Musikwünsche bestimmen das Programm mit, auch wenn nicht immer alle erfüllt werden können.

Beginn 22 Uhr
Eintritt 5 Euro

https://www.facebook.com/Nachtwerk.Musikclub/
https://www.facebook.com/embraceofshadows/
https://www.facebook.com/DJ.AndTraX/
https://www.facebook.com/dj.david.payne/
https://www.facebook.com/events/675994469255705/

ÆoS:Synthetix @ Panoptikum Club Kassel

ÆoS:Synthetix @ Panoptikum Club Kassel

ÆoS:Synthetix & Wave Party

Große Halle:
Industrial, Hellectro, Electronics & EBM
mit DJ DonLevi (‚Æon of Shades‘ Kassel & Frankfurt, ‚Blutbad‘ Hannover)
& Special Guest DJ Cyberella (Extize, Basszilla, Dark Sky ElectroniX)

Kleine Halle:
Wave Classix, Postpunk, Batcave & Gothic
mit DJ Alex (Wave Party Kassel)

Sa. 27.05.2017 – 22:00 Uhr
Panoptikum, Leipzigerstr. 407, 34123 Kassel
Eintritt: 5€

Achtung, nichts für schwache Nerven!
Am 27.05.2017 kommt die ‚Æon of Shades‘ Party aus Frankfurt das erste Mal nach Kassel ins Panoptikum. DJ DonLevi & Special Guest DJ Cyberella werden euch mit Bands wie Combichrist, FabrikC oder Wumpscut den Abend etwas elektronischer gestalten. Solltet Ihr schon Mal in Frankfurt dabei gewesen sein, wisst Ihr, worauf Ihr euch einlasst. Falls nicht, lasst euch überraschen 😉

Für alle „Nicht-Elektroheads“ legt DJ Alex, bekannt von der großen Wave Party in Kassel (Factory/Panoptikum), ab 22:00 Uhr in der kleinen Halle eine Mischung aus Wave, Batcave und Gothic auf. Es ist also für Jeden etwas dabei 😉

Wir freuen uns auf euch 😉

Muttizettel:
http://www.muttizettel-ausdrucken.de

https://www.facebook.com/AEonOfShades/
https://www.facebook.com/Panoptikum-Club-81884036839/
https://www.facebook.com/events/422691971426685/

SchwarzVergleich @ Bierkeller Tübingen

SchwarzVergleich @ Bierkeller Tübingen

Von Dark Rock über Dark Wave, von Elektro über NDH oder Mittelalter, von Post Punk über Dark/Gothic Metal, und natürlich vieles, vieles mehr.

Es wird erneut düster im Bierkeller Tübingen und dennoch ist gute Laune ausdrücklich erwünscht 🙂 . Wer also Lust auf etwas durchaus mal extrem anderes im BiKe hat, darf sich gern blicken lassen.

Wieder sorgen 2 DJ’s für eine bunte – pardon, „vielfältige“ – Mischung mit allem, was das Gothenherz begehrt:
Von Dark Rock über Dark Wave, von Elektro über NDH oder Mittelalter, von Post Punk über Dark/Gothic Metal, und natürlich vieles, vieles mehr.

Gespielt wird was Spaß macht sowie Herzen und Beine bewegt ;).

Specials:
– Eintritt für nur 3 Euro inkl. einem Welcomeshot
– Happy Hour bis 23.30Uhr

https://www.facebook.com/BierkellerTuebingen/
https://www.facebook.com/events/296314090804812/

Pop & Wave – Vatertag Special @ Das Sofa Bonn

Pop & Wave - Vatertag Special @ Das Sofa Bonn

POP & WAVE – Vatertag Special

80er, 90er, Alternative, Rock, Pop, EBM, Body Pop, Elektro, NDW, New Wave, Indie und mehr…

Manu POP entführt dich nicht nur in die 80er und 90er Jahre, sondern spielt auch die heutigen Knaller der Musikrichtung, von Depeche Mode über New Order, The Cure bis U2 aber auch Bands wie Muse, The Killers, Placebo oder And One, VNV Nation usw… beschallen die Tanzfläche.

VATERTAG
Donnerstag 25.05.2017 ab 21 Uhr

Sound by:
Manu POP (Depeche Mode Party / To Our Heroes)

Specials:
Flens 2,50€
Erdbeer Limes 1€
Video Show
Sweets 4 FREE

Depeche Mode, Muse, Yazoo, The Smiths, Placebo, Anne Clark, Joy Division, A-ha, New Order, And One, The Mission, Eurythmics, The Style Council, VNV Nation, The Human League, And One, Camouflage, Madness, U2, Simple Minds, Ascii Disco, Mesh, Nick Cave, OMD, D.E.V.O., Propaganda, Nine Inch Nails, Psyche, Spandau Ballet, The Cure uva…

Eintritt: 3€
Eintritt FREI mit der Depeche Mode Member Card!

https://www.facebook.com/SofaBonn/
https://www.facebook.com/PopMinister/
https://www.facebook.com/events/607497839433477/

ViTa Nox @ Shagall Bremen

ViTa Nox @ Shagall Bremen

ViTa Nox – Mittelalter Party mit Alexx Botox
Die Mittelalter- Rock & Gothic Nacht im Shagall.

Die Veranstaltung ViTa NoX ist ein Garant im Bereich Gothic / Mittelalter. Aus den Lautsprechern des Shagalls schallt eine Mischung aus Mittelalter – Rock, Medieval, Gothic Elektro und Alternative.

Feiert mit uns, genießt die Musik und das Ambiente der Party mit Gästen aus Bremen und dem Umland.

DJ Alexx Botox ist an diesem Abend Euer Spielmann / DJ (Ex-Veitstanz – Tivoli / X Herford / EoD Matrix Bochum / Rabennacht Hyde Park…)

Geöffnet ab 22:00 Uhr, Eintritt 6€
Ab 18 Jahre

https://www.facebook.com/shagall.bremen/
https://www.facebook.com/events/192506071270190/

Electronic Factory 1.0 @ Adamshof Kulturbühne Rüsselsheim

Electronic Factory 1.0 @ Adamshof Kulturbühne Rüsselsheim

Electronic Dance Art & Das Rind präsentieren:
line up: suicide commando, DE/VISION, SONO, NamNamBulu, REAPER & 2nd-face

Electronic Factory 1.0
Das Electro – Synth – Dark Wave Open Air Festival im Rahmen des Hessentags 2017

https://www.facebook.com/events/285887958509829/
https://www.90party.de/electronic-factory-festival-1-0/

Die Institutionen in Sachen elektronischer Independent-Musik im Rhein/Main Gebiet (Electronic Dance Art & Das Rind) haben sich für den „Hessentag 2017“ zusammen getan und für alle Tanzwütigen und Clubgänger ein spektakuläres Line Up für das „Electronic Factory 1.0“-Festival, im Rahmen des Hessentags 2017, zusammengestellt.

Als Location dient die Adamshof Kulturbühne in Rüsselsheim (Bahnhofsplatz) auf dem ehemaligen Opel Werksgelände. Der Club „ohne Dach“ mit historischem Industrie-Flair ist die „Hammer-Location“ für die elektronischen Beats der Protagonisten! Neben dem atemberaubenden Ambiente lässt auch das Line Up für 2017 keine Wünsche offen!

…..::::::::LINEUP::::::::…..

01 suicide commando
Johan van Roy und seine Live-Mitstreiter Mario Vaerewijck (Insekt) & Torben Schmidt (Binary Park/Lights of Euphoria) sind ohne Frage eine der Institutionen in Sachen düsterer, brachialer Electro. Das belgische Einmann-Projekt das seit 1986 (!) die Clubs rund um den Erdball zum beben bringt, ist durch seine Bühnenperformance gern gesehener Gast und Publikumsmagnet auf allen großen Festivals (Mera Luna, Amphi Festival, Wave Gotik treffen…)! Wir freuen uns die Band endlich wieder im Rhein/Main-Gebiet präsentieren zu können, selbstverständlich mit allen großen Hits im Gepäck!

02 DE/VISION
Auch De/Vision alias Steffen Keth und Thomas Adam gehören mit Sicherheit zu den Pionieren der elektronischen Popmusik. Legendäre Veröffentlichungen wie „Fairyland?“, „Monosex“, „Two“ oder „Popgefahr“ haben sie neben Bands wie Camouflage oder Alphaville zu einer der angesagtesten deutschen Electropop Bands avancieren lassen. Auch live sind De/Vision immer ein absolutes Highlight wenn sie ihre unzähligen Club- und Radiohits auf ihre Fans „abfeuern“.

03 SONO
Die markante Stimme von Sänger und Frontmann Lennart A. Salomon ist mit Sicherheit das Aushängeschild der Hamburger Elektropop Band „Sono“. So wirklich in eine Schublade stecken lassen will sich das Trio dann auch nicht und so wandeln sie stetig und gekonnt zwischen innovativem Pop-Sound und Elektronika. Hits wie „Keep Control“, „A New Cage“, „Flames Get Higher“ oder „2000 Guns“ haben nicht ohne Grund massives Radioairplay von 1Live bis YouFM.

04 NamNamBulu
Einer der heissesten musikalisch Exporte der schönen Schweiz sind „NamNamBulu“, das sympathische Duo aus der Gegend um Zürich hat just mit seinem neuen Album „Borders“ die diversen Downloadcharts von Deezer, Amazon bis iTunes erklommen und weiss mit der aktuellen Single „Return“ (aktuell Platz 7 der Deutschen Alternative Charts) auch in den Clubs für Aufsehen zu sorgen. Der eingängige Futurepop, gepaart mit der einzigartigen Stimme von Frontmann Henrik Iversen ist dabei das absolute Aushängeschild.

05 REAPER
Rauhe, technoide Industrial Beats gepaart mit spektakulären Melodien sind das Markenzeichen des Einmann-Industrial/Techno DJ-Projektes „Reaper“ das mit Alben wie „Hell Starts with an H“ oder „Babylon killed the music“ die internationalen Alternative- und Industrial-Clubs in Schutt und Asche legt. Brachiale, marschierende Maschinenrhythmen treffen auf innovative Samples. Clubmusic at its best!

06 2nd Face
„Modern Industrial“, direkt aus dem Herzen von Mainz und somit unser „local Hero“, der jüngst mit seinem Debutalbum „Nemesis“ auf sich aufmerksam machen konnte.
Frontmann und Songwriter „Thorn“ vereint Elemente aus der Electro/Industrial Historie mit Einflüssen der Neuzeit, immer düster, immer melodiös und fesselnd.

…..::::::::TICKETS::::::::…..

Ticketpreis: € 35,20 inkl. RMV-Kombiticket

Tickets zum ELECTRONIC FACTORY FESTIVAL 1.0 gibt es:
– über alle AD ticket und alle AD ticket VVK STELLEN
– über www.dasrind.de & im Das Rind vor Ort
– im Hessentagsbüro und allen Stadtbüros der Stadt Rüsselsheim
– im Online-Shop zum Hessentag https://28435.reservix.de/events
– telefonisch unter 0180 6090600 (0,20 Euro / Anruf Festnetzen, max. 0,60 Euro / Anruf mobil)
– sowie natürlich auf allen EDA Veranstaltungen !!!

…..::::::::RMV-KOMBI-TICKET & ANFAHRT::::::::…..

ACHTUNG! Die Tickets beinhalten die kostenlose Benutzung des RMV (Rhein-Main-Verkehrsverbund). Das heißt, Du kommst mit Deinem Ticket zum ELECTRONIC FACTORY FESTIVAL kostengünstig und ohne Stress bis fast vor die Tür des Festivals. Wir empfehlen diesen Service zu benutzen, da der Hessentag von ca. 100.000 Besucher pro Tag besucht wird und wir möchten ja, dass Du eine entspannte Anreise hast!

…..::::::::LOCATION::::::::…..

Im Rahmen des Hessentages verwandelt sich der Adamshof im alten Opelwerk wieder in einen „Club ohne Dach“. Zu unserem Electronic Factory Festival 1.0, sogar zu einem Festivalgelände mit industriellen Charme! Eine Gelände mit Platz für bis ca. 1.000 Besucher, jede Menge Verpflegungsständen und jede Menge guter Musik, sollte doch genau das Richtige für einen lauschigen Sommerabend sein!

Adamshof im alten Opel Werk
Autowerk
Bahnhofsplatz 1
65428 Rüsselsheim

Veranstalter: Kulturzentrum „das Rind“
Eine Veranstaltung im Rahmen des Hessentags der Stadt Rüsselsheim am Main in Zusammenarbeit mit der Hessischen Staatskanzlei.

Fotos: Bildrechte liegen bei den jeweiligen Bands

Black Celebration III @ Bastard Club Osnabrück

Black Celebration III @ Bastard Club Osnabrück

*** live ***
ALPHAMAY – record release live show
COMBAT COMPANY – special live support

*** aftershow ***
DJ ELI VAN VEGAS – Oldschool EBM / Elektro, Synthpop, Wave

19 Uhr Einlass *** 7 € AK

https://www.facebook.com/bastardclub/
https://www.facebook.com/ELI1138/
https://www.facebook.com/events/850996535042822/